Herzlich willkommen

Sie finden hier Informationen von Kreisverband und Bezirksfraktion der GRÜNEN Eimsbüttel.

Unser Büro liegt im Herzen von Eimsbüttel,
in der Methfesselstraße 38.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

31.01.2017

Erschließung der Baustelle Bahnprojekt Fernbahnhof Diebsteich

In der Sitzung der Bezirksversammlung Eimsbüttel am 26. Januar 2017 wurde auf Initiative der Fraktionen von GRÜNEN und SPD ein Antrag zur Erschließung der Groß­baustelle Fernbahnhof Diebsteich beschlossen.

Mehr»

27.01.2017

Förderung von Eimsbütteler Projekten durch den Hamburger Integrationsfonds

Die GRÜNE Bezirksfraktion Eimsbüttel begrüßt die Verabschiedung des sogenannten Bezirke-Antrags des Hamburger Integrationsfonds in der kommenden Bürgerschaftssitzung. Für Eimsbüttel sind wichtige Projekte in vier Stadtteilen in Höhe von 384.000 Euro berücksichtigt.

Mehr»

05.01.2017

Nutzungsvertrag für Villa Mutzenbecher unterzeichnet

Pressemitteilung | Hamburg, 05. Januar 2017

Die GRÜNE Bezirksfraktion Eimsbüttel begrüßt die Unterzeichnung des Mietvertrages des Vereins ‚Werte erleben e.V.‘ zur Nutzung der Villa Mutzenbecher. Der Verein hat sich nun dazu verpflichtet, die Villa Mutzenbecher bis 2020 denkmalgerecht zu sanieren und in einen Ort außerschulischen Lernens zu verwandeln.

Mehr»

15.12.2016

Kay Gätgens zum Eimsbütteler Bezirksamtsleiter gewählt

Pressemitteilung | Hamburg, 15. Dezember 2016

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat in ihrer letzten Sitzung des Jahres Kay Gätgens zum neuen Bezirksamtsleiter gewählt. Der 54-Jährige, bislang Leiter des Dezernats Wirtschaft, Bauen und Umwelt, erhielt 27 von 47 abgegebenen Stimmen. Gätgens war von den Fraktionen der SPD und der GRÜNEN zur Wahl vorgeschlagen worden.

Mehr»

05.12.2016

Rot-Grün will Carsharing im Bezirk Eimsbüttel fördern

Pressemitteilung | Hamburg, 02. Dezember 2016

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat einen Antrag der rot-grünen Koalition zur Förderung von Carsharing im Bezirk beschlossen. Danach soll die Verwaltung rechtliche Möglichkeiten prüfen, wie öffentliche Stellplätze speziell für Carsharing-Fahrzeuge bereitgestellt werden können. Auch eine Liste mit möglichen Carsharing-Standorten, insbesondere in den äußeren Stadtteilen, soll erarbeitet werden.

Mehr»

01.12.2016

Eimsbütteler SPD und GRÜNE wollen Kay Gätgens als neuen Bezirksamtsleiter

Pressemitteilung | Hamburg, 29. November 2016

 

Die Fraktionen von SPD und GRÜNEN in der Bezirksversammlung Eimsbüttel schlagen Kay Gätgens für die Wahl des Bezirksamtsleiters vor. Der 54-Jährige, bisher Leiter des Dezernats Wirtschaft, Bauen und Umwelt, soll wie angekündigt in der nächsten Sitzung der Bezirksversammlung am 15. Dezember gewählt werden.

Mehr»

28.11.2016

Grüne Eimsbüttel zu den Baumfällungen Unnastraße Ecke Schulweg

Pressemitteilung | Hamburg, 27. November 2016

Für die Verlegung der Haltestelle Goebenstraße in Fahrtrichtung Altona  hat der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer an der Gärtnerstraße, Ecke Unnastraße, vier Bäume fällen lassen. Es handelt sich hierbei um drei sehr alte Linden und eine Eiche. Die Fällungen wurden von Protesten der Anwohnerinnen und Anwohner begleitet. Auch die Grünen Eimsbüttel hatten im Vorfeld versucht die Fällungen zu verhindern.

Mehr»

25.11.2016

GRÜNE Fraktion Eimsbüttel zur Erhöhung der Sicherheit am Lokstedter Steindamm

Pressemitteilung | Hamburg, 25.November 2016

Die GRÜNE Fraktion fordert die zuständige Straßenverkehrsbehörde auf, Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit für den Rad- und Fußverkehr und wirksame Maßnahmen zur Reduzierung der Geschwindigkeit in diesem Straßenabschnitt zu prüfen.

Mehr»

25.11.2016

GRÜNE Bezirksfraktion unterstützt die Fertigstellung der Stadtraumerneuerung Osterstraße/ Abschnitt Heußweg mit Sondermitteln

Pressemitteilung | Hamburg, 25.November 2016

Antrag der GRÜNEN Fraktion zur Fertigstellung der Stadtraumerneuerung Osterstraße/ Abschnitt Heußweg mit Sondermitteln

Mehr»

26.08.2016

Pressemitteilung der Grünen Eimsbüttel zur Erhöhung der Landeentgelte bei Nachtlandungen

Die Grünen Eimsbüttel unterstützen den Vorstoß von Wirtschaftssenator Horch zukünftig höhere Entgelte für verspätete Landungen einzuführen.

Hamburg unterliegt als innerstädtisch gelegener Flughafen ...

Mehr»

09.08.2016

Rettungszentrum an der Alster kommt: Haupt- und ehrenamtliche Wasserrettung unter einem Dach

Pressemitteilung der GRÜNEN Fraktion Eimsbüttel

Die Grüne Fraktion Eimsbüttel unterstützt die Initiative der Bürgerschaft zum Bau eines Wasserrettungszentrums an der Alster. Bereits seit 2013 verfolgt die Fraktion gemeinsam mit der DLRG diese Idee.
"Wir freuen uns sehr, dass die Bürgerschaft die Pläne der DLRG zum Bau einer Station zur Wasserrettung an der Alten Rabenstraße fördern will", sagt Lisa Kern, Fraktionsvorsitzende der Eimsbütteler Grünen. "Wir wollen darüber hinaus keine weitere Bebauung an der Alster, das Bauvorhaben der DLRG muss eine Ausnahme bleiben."

Die DLRG wird zukünftig zwei Boote an diesem Standort lagern können, Möglichkeiten zum Umziehen sowie einen kleinen Auffenthaltsbereich für die ehrenamtlichen Wasserretter zur Verfügung haben. Die Grünen wollen von bezirklicher Seite die Pläne weiter vorantreiben und eine schnelle Umsetzung zum Bau des Wasserrettungszentrums ermöglichen.
"Wir haben in der Vergangenenheit intensiv mit der DLRG an dieser Lösung gearbeitet, umso mehr freuen wir uns, dass die Bürgerschaft nun genau diesen Plan aufgreift", sagt Stefanie Könnecke, Vertreterin der Eimsbütteler Grünen im zuständigen Kerngebietsausschuss. "Für die Wassersportler auf der Alster und alle ehrenamtlichen Wasserretter ist dies ein großer Gewinn an objektiver und subjektiver Sicherheit."

12.04.2016

GRÜNE Bezirksfraktion sieht Beratungsbedarf zum Hörgensweg

Pressemitteilung | Hamburg, 12. April 2016
Die Grüne Fraktion nimmt Stellung zum Antrag der SPD im Stadtplanungsausschuss und formuliert Beratungsbedarf zum Wohnungsbau sowie zum Integrationskonzept am Hörgensweg.

Mehr»

23.02.2016

Rahmenzuweisung Stadtteilkultur

In ihrem Antrag vom 23. Februar 2016 sprechen sich GRÜNE und SPD dafür aus, dass die Bezirksversammlung Eimsbüttel die Bestrebungen der Kulturbehörde für den Doppelhaushalt 2017/2018 unterstützt, zusätzliche Mittel zur Finanzierung der Stadtteilkultur einzuwerben.

Mehr»

17.12.2015

Eimsbütteler Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke wiedergewählt

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2015, wurde der Eimsbütteler Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke von der Bezirksversammlung wiedergewählt.

Mehr»

16.12.2015

Umbenennung der Jungliebstraße in die Walter-Jungleib-Straße

Gedenken an die Opfer vom Bullenhuser Damm: Historisch korrekte Umbenennung

Mehr»

URL:http://gruene-eimsbuettel.de/home/browse/3/kategorie/pressemitteilungen-23/article/gruene_bezirksfraktion_eimsbuettel_fordert_vorrang_fuer_mehr_lebensqualitaet_im_oeffentlichen_raum_rund_um_den_else_rauch_platz/