27.11.2015

Urban Gardening in Lokstedt realisieren

PRESSEMITTEILUNG DER GRÜNEN FRAKTION
In ihrer Sitzung am 26.11.2015 hat die Bezirksversammlung einen GRÜNEN Antrag verabschiedet, der das Urban Gardening in Eimsbüttel stärkt und konkret für Lokstedt realisiert. Bereits 2013 fasste die Bezirksversammlung einen Beschluss zur Förderung und Unterstützung des Urban Gardening. Die Planung des 3. Bauabschnitts zur Aufwertung des Grünzugs Lokstedt bietet nun eine ausgezeichnete Möglichkeit, Flächen für Urban Gardening auszuweisen und zu realisieren. Kosten und kommunikative Rahmenbedingungen sollen im Regionalausschuss Lokstedt vorgestellt werden.
Gerade in einem wachsenden Stadtteil wie Lokstedt kann das gemeinschaftliche, nachhaltige Gärtnern auf öffentlichen Flächen auch die Integration neuer Hamburger*innen befördern. Projekte in anderen Städten zeigen, dass Urban Gardening zu einer stärkeren Identifizierung mit dem Stadtteil führen kann. Menschen unterschiedlicher Herkunft arbeiten gemeinschaftlich, tauschen sich über Erfolge und Rückschläge aus und ernten gemeinsam.

Lisa Kern, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN unterstreicht die positiven Aspekte für Lokstedt: "Lokstedt verändert sich in sozialer und städtebaulicher Hinsicht und hat große Herausforderungen zu bewältigen. Urban Gardening-Projekte stärken die Lebensqualität für die Bewohner*innen, sie sind ein frei zugängliches, niedrigschwelliges Angebot für gemeinschaftliches Arbeiten und soziale Begegnungen. Die Politik muss Räume für diese Form städtischen Miteinanders bereitstellen."

Dietmar Kuhlmann, Mitglied des GRÜNEN Fraktionsvorstandes: "Neben der sozialen Funktion hat Urban Gardening auch den Effekt, dass die Kreisläufe der Natur sowie umweltverträgliche, lokal und sozial gerecht produzierte Lebensmittel wieder ins Bewusstsein rücken und an Bedeutung gewinnen. Die Aufwertung des Grünzugs Lokstedt ist eine ideale Gelegenheit, im dicht besiedelten Stadtteil Flächen für Urban Gardening zu realisieren."

Kategorien:Fraktion
URL:http://gruene-eimsbuettel.de/home/news-volltext/article/urban_gardening_in_lokstedt_realisieren/