GAL-Fraktion im Dialog: Ausbau des Eidelstedt Centers

Im Bezirksamt Eimsbüttel liegt der Bebauungsplan 71 aus, der den Ausbau des Eidelstedt Centrums ermöglichen soll. Laut diesem müsste die Grünfläche mit den alten Bäumen und dem Spielplatz weichen.

Das stört viele Bürger.

Wir laden ein:

4. Mai 19 Uhr

Café im Eidelstedter Bürgerhaus

GAL-Fraktion im Dialog: Ausbau des Eidelstedt Centers

mit
Roland Seidlitz (Fraktionsvorsitzender der GAL-Fraktion)

Stefanie Könnecke (Sprecherin im Regionalausschusses Stellingen und stellvertretende Fraktionsvorsitzende)

Hintergrund: Die geplante Ausweitung ist für die Stärkung des Einkaufszentrums, insbesondere als Gegengewicht zu Möbel Höffner wichtig. Allerdings gibt es Anwohnerinnen und Anwohner, die diesen Plänen kritisch gegenüberstehen, denn auf der geplanten Bebauungsfläche stehen derzeit Bäume, die gefällt werden müssten. Es besteht ein Konflikt zwischen dem Ausbau des Centers und dem Erhalt des Grünes, daher wollen der Fraktionsvorsitzende Roland Seidlitz und die Sprecherin des Regionalausschusses Stellingen und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Stefanie Könnecke mit den Anwohnerinnen und Anwohnern vor Ort ins Gespräch kommen, um gemeinsam diese Probleme zu erörtern.

zurück

URL:http://gruene-eimsbuettel.de/presse-archiv/2011/expand/352272/nc/1/dn/1/