13.09.2019

GRÜNE Bezirksfraktion Eimsbüttel freut sich über die Vertragsunterzeichnung der Bauwagengruppe in Lokstedt

Pressemitteilung | Hamburg, 13. September 2019

Nach jahrelanger Auseinandersetzung rund um den ersten legal gegründeten Bauwagenplatz Hamburgs in Lokstedt, freut sich die Bezirksfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Eimsbüttel darüber, dass am 3. September 2019 endlich der Mietvertrag für das Grundstück im Sinne aller Beteiligten unterzeichnet worden ist und das Grundstück nun bezogen werden kann.

Dazu kommentiert Ali Mir Agha, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Eimsbüttel:

„Auf der Suche nach einem Kompromiss wird der 1.700 Quadratmeter große Parkplatz nur zur Hälfte von der Bauwagengruppe genutzt. Somit bleibt auch dem „Lycée Antoine de Saint-Exupéry de Hambourg“ (LFH) Platz erhalten, um den „Elterntaxis“ Raum zum Ein- und Aussteigen der Schulkinder zu bieten. Wir möchten uns an dieser Stelle für die große Kompromissbereitschaft der Gruppe und auch der Schule bzw. des Trägervereins bedanken!“

Weiterhin ergänzt Lisa Kern, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Eimsbüttel:

„Wir GRÜNE in Eimsbüttel stehen für ein urbanes und vielfältiges Zusammenleben in unserem schönen Bezirk und freuen uns jungen Menschen diese alternative Wohnmöglichkeit anbieten zu können. Darauf mussten sie auch sehr lange warten!“

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Fraktionsgeschäftsführung Bündnis 90/Die Grünen • GRÜNE Bezirksfraktion Eimsbüttel • Methfesselstraße 38 • 20257 Hamburg • Tel: 040–401 42 46 • fraktion@gruene-eimsbuettel.de • www.gruene-eimsbuettel.de

URL:http://gruene-eimsbuettel.de/home/news-volltext/article/gruene_bezirksfraktion_eimsbuettel_freut_sich_ueber_die_vertragsunterzeichnung_der_bauwagengruppe_in_lokstedt/