21-3297 Sondermittel für die Einholung eines Gutachtens bezüglich weiterer Baumängel am Bürgerhaus Lenzsiedlung

Der Verein Lenzsiedlung e.V. ist gemeinnützig und ist für seine Arbeit schon vielfach mit Preisen ausgezeichnet worden.

Trotzdem steht der Verein immer wieder vor besonderen Herausforderungen: Anfang 2015 war ein Wasserschaden in der Lehrküche des damaligen Cafés Veronika in der Lenzsiedlung auf­getreten, der mutmaßlich auf Baumängel zurückzuführen ist. Bei den folgenden Sanierungs­arbeiten wurden zudem weitere Baumängel an weiteren Gebäudeteilen entdeckt. Dies war der Beginn eines langen Prozesses. Inzwischen liegt ein Bau- und Nutzungskonzept vor. Ein erneut aufgetretener Schaden in der Lehrküche führt jedoch für den Träger und insbesondere die Nutzer*innen aus dem Quartier zu massiven Einschränkungen für die Nutzung und gefährdet erneut die Bausubstanz.

Eine undichte Stelle im Grasdach habe zum Wassereinbruch im die Lehrküche geführt. Über den Umfang der Schäden und somit Sanierungsnotwendigkeit bedarf es eines Gutachtens.

Die Eilbedürftigkeit liegt vor, da sonst der Wasserschaden erheblich zunimmt, wenn keine zeitnahe Abhilfe geschaffen wird.

 

Petitum/Beschluss

1)   Als Kostenvorschuss für das die Einholung eines Sachverständigengutachtens werden dem Verein Lenzsiedlung e.V. bezirkliche Sondermittel in Höhe von bis zu

 € 13.000,00

 zur Verfügung gestellt.

2)   Sollten Regressansprüche gegen Dritte teilweise oder vollständig realisiert werden können, so muss der entsprechende Betrag der gewährten Sondermittel zurückerstattet werden.

 

Ali Mir Agha und GRÜNE-Fraktion

Gabor Gottlieb und SPD-Fraktion

Antrag Hauptausschuss 13.10.2022



zurück

Facebook & Twitter

Grüne Termine

Jugendcheck in Eimsbüttel! Wie beteiligen wir Jugendliche an der Politik?

Beim "Jugendcheck für Eimsbüttel" diskutieren die Eimsbüttler Politikerinnen Milla Fester, Kathrin Warnecke und Lisa Kern, welche Möglichkeiten es auf den verschiedenen politischen Ebenen gibt, Kinder und Jugendliche stärker einzubinden. 

Mehr

Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen

Wir freuen uns über alle Interessierten, die Lust haben, sich im Stadtteil zu engagieren oder sich zu informieren, auf jeden Fall Partei zu ergreifen für ein starkes Miteinander in unserem schönen Wahlkreis.

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe trifft sich am Dienstag, den 16.04.2024 um 19 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten: j.scharr@remove-this.posteo.de

 

Mehr

Solarenergie und Denkmalschutz - Wie geht das?

Infoveranstaltung 17.4. im Steeedt mit Jekaterina Weiner und Dietmar Kuhlmann.

Mehr

Speakers' Corner: "Was steht an auf der nächsten Landesmitgliederversammlung?"

Ein Abend zur innerparteilichen Demokratie"

Im Speakers' Corner mit Michael Gwosdz am 17.4.2024 geht es darum, die LMV vorzubereiten, den Leitantrag und die Abläufe zu erläutern, sowie ggf. zu erarbeitende Änderungsanträge zu diskutieren.

Mehr

Workshop Haustürwahlkampf

Der Wahlkampf geht los! Und natürlich möchten wir unsere potenziellen Wähler:innen auch wieder an der Haustür überraschen. Loslegen wollen wir damit am 19.04.24.

 

Mehr

Wahlkampf-Auftakt im Wahlkampfcafé am 20. April

Es geht los! Für alle, die Lust haben sich gemeinsam im Wahlkampf zu engagieren, gibt es wieder unser Wahlkampf-Café. 

 

Mehr

Infoabend für Neumitglieder und Interessierte

Du bist gerade Mitglied geworden und fragst dich, wie es jetzt weitergeht? Du bist schon länger Mitglied und möchtest gern etwas aktiver werden? Oder du denkst noch über eine Mitgliedschaft bei den Grünen nach? Dann bist du hier genau richtig!

Mehr

Treffen der AG Eimsbüttel GenerationPlus

Wir wollen uns mit Gruppen aus dem Bezirk vernetzen, die ähnliche Themen bewegen, wie wir. Denn: Altersdiskriminierung beginnt oft schon ab 50.

Mehr