Podiumsdiskussion im Rathaus: Mehrsprachigkeit als Chance für Hamburgs Schulen

Datum:
12.04.2024
Uhrzeit:
18:00 - 20:00

An Hamburger Schulen und auch im außerschulischen Bereich kommen Kinder mit vielen Sprachen zusammen. Obwohl Mehrsprachigkeit viele Vorteile und Chancen mit sich bringt, wird sie häufig eher als Herausforderung gesehen. Die Vorurteile in der gesellschaftlichen Debatte, dass Mehrsprachigkeit der Entwicklung, der Bildung und der sozialen Integration schade, halten sich hartnäckig. Obwohl dies wissenschaftlich längst überholt ist und herkunftssprachlicher Unterricht für Schülerinnen und Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die ethnische, kulturelle und sprachliche Identität fördert, tut sich die deutsche Gesellschaft mit dem richtigen Umgang mit Mehrsprachigkeit schwer. In einer Podiumsdiskussion sollen u. a. folgende Fragen erörtert werden: Welche Rahmenbedingungen braucht es, um Mehrsprachigkeit zum Vorteil der Gesellschaft und der individuellen Entwicklung von Kindern zu fördern? Wie können konkret mehrsprachige Modelle und Ansätze auf Schul- und Unterrichtsebene aussehen und wie gehen Hamburger Schulen bislang damit um? Neben den Expertinnen auf dem Podium wird auch Olga Grjasnowa, Autorin des Buches „Die Macht der Mehrsprachigkeit“ dabei sein und mit einer Keynote die Veranstaltung eröffnen.

Mit:
Sina Koriath: MdHB, Gastgeberin und Moderatorin
Kerstin Wiskemann (Gründerin des Vereins Coach@School)
Prof. Dr. Ursula Neumann (Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft)
Ayten Teke (Abteilungsleiterin und Förderkoordinatorin, Schule-Wielandstraße)


Silvana Safouane (Sprachförderung und Herkunftssprachenunterricht, Behörde für Schule und Berufsbildung)
Wann: Freitag, 12.04.24 
Start: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung: Über sina-koriath.de/blog oder formlose Mail an: annika.kreuzer@remove-this.gruene-fraktion-hamburg.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Grüne Termine

Vorstandssitzung Kreisverband Eimsbüttel

Wir laden alle Mitglieder herzlich zur Teilnahme an der Vorstandssitzung ein. Der öffentliche Teil beginnt um ca. 20 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter kreisverband[at]gruene-eimsbuettel.de

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe des Kerngebiets Eimsbüttel trifft sich an diesem Dienstag für einen Austausch. Weitere Infos folgen. Um Anmeldung wird gebeten j.scharr[at]posteo.de

Mehr

Wenn Rechtspopulisten regieren - ein Blick nach Ungarn (mit EM-Spiel)

Die Veranstaltung beginnt mit einer Diskussionsrunde und mündet in das gemeinsame Schauen des Deutschland-Ungarn-Spiels. Michael Gwosdz, Anna Gallina und Manuel Sarrazin feuern mit euch die Fußballer an - Anpfiff für die Demokratie!

Mehr