Platz 14: Dietmar Kuhlmann

Alter: 47

Meine Themen/Warum ich kandidiere:

Grundsätzlich liegt der Schwerpunkt meines politischen Engagements  in  der Energiepolitik. Es gilt den Ausbau der regenerativen Energien innerhalb der nächsten 20 Jahre auf bis zu 100% voranzutreiben. Auf kommunaler Ebene werde ich mich dafür einsetzen, dass bei  der Planung  von  Neubauvorhaben weitgehend der Passivhausstandard  zu Grunde gelegt wird. Die Anwendung der thermischen Solarenergie sollte bei jedem Bauprojekt  berücksichtigt werden. Die unwesentlich höheren Baukosten werden langfristig durch niedrigere Nebenkosten kompensiert werden.

Im Falle meiner Wahl will ich mich außerdem für die Umsetzung unserer Leitgedanken zur Zukunft des Niendorfer Geheges  einsetzen:

  • Der Förster gehört ins Forsthaus
  • Waldfremde Nutzungen werden soweit möglich zurückgeführt,
  • Keine weitere Versiegelung der Waldflächen, Entsiegelung freigewordener Flächen, Konzentration der Aktivitäten auf dem Betriebshof unter Koordination des Försters,
  • Raum für alle aktiven Gruppen und Vereine im Gehege unter Regie des Försters schaffen.

Politische Kurzvita:

1982                      Eintritt in die Grünen Kreisverband Recklinghausen

1984                      Mitglied im Rat der Stadt Recklinghausen

1985-1986           Fraktionssprecher in Recklinghausen  (Beendigung der Ratstätigkeit wg. Aufnahme des Studiums)

1987-1993           Mitglied der grünen Hochschulgruppe / Mitglied im ASTA der Uni Hamburg

bis 2009               sporadische Mitarbeit in der Anti-AKW Bewegung

Seit 2009             Mitarbeit im KV Eimsbüttel, zugewählter Bürger im OA Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

 

Mail an Dietmar Kuhlmann

Telefon : 040-4300873

 

 

 

zurück

Grüne Termine

Vorstandssitzung Kreisverband Eimsbüttel

Wir laden alle Mitglieder herzlich zur Teilnahme an der Vorstandssitzung ein. Der öffentliche Teil beginnt um ca. 20 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter kreisverband[at]gruene-eimsbuettel.de

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe des Kerngebiets Eimsbüttel trifft sich an diesem Dienstag für einen Austausch. Weitere Infos folgen. Um Anmeldung wird gebeten j.scharr[at]posteo.de

Mehr

Wenn Rechtspopulisten regieren - ein Blick nach Ungarn (mit EM-Spiel)

Die Veranstaltung beginnt mit einer Diskussionsrunde und mündet in das gemeinsame Schauen des Deutschland-Ungarn-Spiels. Michael Gwosdz, Anna Gallina und Manuel Sarrazin feuern mit euch die Fußballer an - Anpfiff für die Demokratie!

Mehr