Platz 2: Michael Gwosdz: Wahlkreis 5 (Rotherbaum – Harvestehude – Eimsbüttel-Ost)

Mein Ziel ist es, Hamburg grüner und gerechter zu machen. Dafür engagiere ich mich politisch seit vielen Jahren, mal in der Bürgerschaft, mal im Landesvorstand der grünen Partei, aktuell im Regionalausschuss.

1974 bin ich in Freiburg geboren, in Nürnberg aufgewachsen. Seit 21 Jahren lebe ich in Hamburg. Als Leiter einer Beratungsstelle für Menschen mit ausländischen Abschlüssen helfe ich bei Problemen mit Behörden, Arbeitgebern und anderen. Daher weiß ich: Der Weg zur Gleichberechtigung ist lang.

In meiner Freizeit bin ich gerne draußen unterwegs und beobachte Vögel. Das geht auch mitten in Hamburg in großer Vielfalt. Deshalb liegt mir der Schutz auch kleiner Grünflächen unmittelbar am Herzen.

ICH MÖCHTE

  • Hamburg zu einer Stadt des Miteinanders machen, in der niemand diskriminiert wird.
  • gerechte und leistungsstarke Schulen fördern, mit guten Bedingungen zum Lernen und zum Unterrichten.
  • die Grundbildung stärken, damit alle Erwachsene noch lesen, schreiben, rechnen lernen, wenn sie dies nicht können.
  • auch die kleinen Naturräume vor unserer Haustür schützen, damit wir im Alltag Natur erleben können
  • ein gutes demokratisches Miteinander voranbringen, in dem wir gemeinsam Lösungen entwickeln und Verantwortung übernehmen.

Grüne Termine

Die GRÜNEN Infostände in der KW 21 (20. - 26. Mai)

Mitten im Wahlkampf stehen unsere fleißigen Helfer*innen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 21.

Mehr

Stadtteilrundgang: Lokstedt im Wandel

Die Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen der GRÜNEN lädt euch herzlich zu zwei Veranstaltungen unter dem Motto "Lokstedt im Wandel - Grüne Stadtteilentwicklung" ein.

Mehr

Die GRÜNEN Infostände in der KW 22 (27. Mai - 02. Juni)

Mitten im Wahlkampf stehen unsere fleißigen Helfer*innen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 22

Mehr