Was passiert in der Emil-Andresen-Straße?

Es liegen Planungen zur Herstellung der Emil-Andresen-Straße in Lokstedt vor.
Hintergrund: die Strasse ist einem schlechten Zustand, daher ist dort bereits
die Geschwindigkeit auf 10km/Stunde reduziert worden. Möglicherweise muss
bald die Strasse für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt werden, und damit
auch für den Bus der Linie 181.
Die vorliegenden Planungen zur Herstellung der Straße beinhalten die Fällung
von ca. 30 Ahornbäumen. Hier sprechen sich die AnwohnerInnen für den Erhalt
der Bäume aus, sie fordern eine kleinere baumverträglichere Lösung.
Die Ahornbäume sind Flachwurzler und empfindlich. Eine Fahrbahn - auch in
kleinerem Umfang herzustellen - die es ermöglicht die Buslinie 181 weiterhin
die Straße zu durchfahren - kann dabei sehr schnell Schäden an den Wurzeln
verursachen. Eine Umleitung der Buslinie ist nicht möglich. Und der Bus ist für
viele Menschen in den Siedlungen Lohkoppelweg, Andresen-Garten,
Max-Tau-Straße notwendig. Gibt es eine Möglichkeit, die Straße zu sanieren
ohne die Straßenbäume zu gefährden und mit welchen Einschränkungen wäre
dies verbunden?
Inzwischen liegen ausführlichere Gutachten vor, die auch sehr kleine Varianten
geprüft haben. Die Gutachten können Sie hier einsehen.
Um über diese Gutachten zu informieren und mit Ihnen über eine Bewertung zu
diskutieren, laden wir Sie herzlich ein.

zurück

Grüne Termine

Die GRÜNEN Infostände in der KW 21 (20. - 26. Mai)

Mitten im Wahlkampf stehen unsere fleißigen Helfer*innen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 21.

Mehr

Stadtteilrundgang: Lokstedt im Wandel

Die Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen der GRÜNEN lädt euch herzlich zu zwei Veranstaltungen unter dem Motto "Lokstedt im Wandel - Grüne Stadtteilentwicklung" ein.

Mehr

Die GRÜNEN Infostände in der KW 22 (27. Mai - 02. Juni)

Mitten im Wahlkampf stehen unsere fleißigen Helfer*innen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 22

Mehr