Erhalt der Bäume in der Emil-Andresen-Straße ist möglich!

In mehreren Workshops haben Bürgerinitiative, Verwaltung, Vertreter der Fraktion, Sachverständige und Vertreter von HVV und Straßenverkehrsbehörde gemeinsam eine Lösung gefunden, die eine Herstellung der Emil-Andresen-Straße unter Erhalt der entlang der Straße stehenden Ahornbäume ermöglicht.

   Mehr »

Was passiert in der Emil-Andresen-Straße?

Können Bäume und Buslinie 181 bleiben?
Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung der GAL Eimsbüttel
mit:
• Susanne Egbers, Vorsitzende der GAL Fraktion in der
Bezirksversammlung und Sprecherin der GAL im Ortsausschuss
Lokstedt
• Antje Möller, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
• Dr. Borris Orlikowski, Mitglied der GAL Bezirksfraktion Eimsbüttel
Dienstag, 6. Oktober 2009
um 20.00 Uhr in der Grundschule Döhrnstraße

   Mehr »

Grüne Termine

Neue STVO: Schluss mit „Auto first“ - Radtour mit Till Steffen

Was die Anpassungen konkret bedeuten, erörtert Till Steffen mit euch auf dieser gemeinsamen Radtour und beim Ausklang in der Geschäftsstelle.

 

 

Mehr

AKTION: Plogging in Eimsbüttel

Jan Ludwig, Mitglied der GRÜNEN Eimsbüttel, lädt euch zum Ploggen ein. Du weißt (nicht), was das ist? Dann lies weiter... es macht auf jeden Fall Spaß, hält fit und ist gut für die Umwelt - soviel können wir schon mal sagen.

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen

Ihr seid herzlich eingeladen zum Treffen der Stadtteilgruppe LoNiS!

Mehr