Grün-Schwarze Koalition in Eimsbüttel begrüßt Start des Pilotprojekts Verkehrsversuche Grelckstraße

In Lokstedt starten Bezirkspolitik und -verwaltung ein neues Pilotprojekt mit drei verschiedenen Varianten, um die dortige Grelckstraße als neues verkehrsberuhigtes Zentrum zu entwickeln. Zunächst werden über einen Zeitraum von fünf Monaten die Auswirkungen einer Einbahnstraßen-Regelung (werktags) und von Durchfahrtssperren (am Wochenende) auf den Durchgangsverkehr getestet. In einer zweiten Testphase wird die Grelckstraße zu einer Fußgängerzone umgewandelt und deren Akzeptanz durch die Anwohner*innen ermittelt und anschließend gemeinsam mit den lokalen Akteur*innen und dem Forschungsprojekt Klimafreundliches Lokstedt ausgewertet (https://www.hamburg.de/eimsbuettel/grelckstrasse/). Auch über Lokstedt hinaus wollen Politik, Verwaltung und Forschung hieraus für zukünftige Projekte lernen, wie es schon bei den Verkehrsversuchen im Rathausquartier und in Ottensen der Fall war. Dabei geht es auch um die Reform der Straßenverkehrsordnung, die bislang massiv vom KFZ-Verkehr geprägt ist und die Wünsche der Menschen viel zu oft außer Acht lässt.

Nach lebenswerten und nachhaltigen Städten: Orte, an denen sie sich treffen können, ins Gespräch kommen, an denen sie niedrigschwellig einkaufen, spielen, Kaffee trinken oder etwas essen gehen können, wohnortnahe Räume, die nachhaltiges Leben begünstigen, lebendig und grün sind und die nicht durch zu viel Verkehr gestört werden.

Sebastian Dorsch, Sprecher des Regionalausschusses Lokstedt, Niendorf, Schnelsen (RaLoNiS) und Mitglied der GRÜNEN-Bezirksfraktion: „Wir freuen uns sehr, dass es nun konkret wird mit den Verkehrsversuchen für die verkehrsarme Gestaltung eines Zentrums für Lokstedt mit Aufenthalts- und Grünqualität und guten lokalen Einkaufsmöglichkeiten. Wir testen und diskutieren in diesem Pilotprojekt mit den lokalen Akteuren und der Verwaltung die am besten passende Lösung. Es wird nicht alles einfach, aber das Ziel ist klar: Jetzt können wir endlich den jahrzehntealten Wunsch nach einem Stadtteilzentrum voranbringen.“

 



zurück

Facebook & Twitter

Grüne Termine

Die GRÜNEN Infostände in der KW 14 (15.-21. April)

Wir sind mitten im Wahlkampf und unsere fleißigen Helferinnen und Helfer stehen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Nachfolgend findet ihr eine Auswahl der Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 14.

Mehr

Wahlkampf-Auftakt im Wahlkampfcafé am 20. April

Es geht los! Für alle, die Lust haben sich gemeinsam im Wahlkampf zu engagieren, gibt es wieder unser Wahlkampf-Café. 

 

Mehr

Infoabend für Neumitglieder und Interessierte

Du bist gerade Mitglied geworden und fragst dich, wie es jetzt weitergeht? Du bist schon länger Mitglied und möchtest gern etwas aktiver werden? Oder du denkst noch über eine Mitgliedschaft bei den Grünen nach? Dann bist du hier genau richtig!

Mehr

Treffen der AG Eimsbüttel GenerationPlus

Wir wollen uns mit Gruppen im Bezirk vernetzen, die ähnliche Themen bewegen, wie wir. Denn: Altersdiskriminierung beginnt oft schon ab 50.

Mehr

Die GRÜNEN Infostände in der KW 15 (22.-28. April)

Wir sind mitten im Wahlkampf und unsere fleißigen Helferinnen und Helfer stehen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Nachfolgend findet ihr eine Auswahl der Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 15.

Mehr

Im Gespräch - mit Omid Nouripour und Ali Mir Agha

Am 27. April begrüßen wir im Kreisverband Eimsbüttel den Bundesvorsitzenden der GRÜNEN Omid Nouripour auf dem Else-Rauch-Platz in Eimsbüttel.

 

Mehr

Stadtteilrundgang durch Eimsbüttel

Am Sonntag 28. April lädt euch unser Mitglied Hans Dall zu einem kostenlosen Stadtteilrundgang durch Eimsbüttel ein. 

Mehr

Osterstraßenfest

Save the date: Auch dieses Jahr sind wir wieder beim Osterstraßenfest dabei mit Infos, Aktionen, Gästen und einem tollen Spieleangebot für Kinder. Mit dabei: Katharina Fegebank.

Mehr

Speakers' Corner "Sprich mit uns über Bezirkspolitik!"

 Eine Legislaturperiode neigt sich dem Ende zu, in der wir viele unserer GRÜNEN Inhalte umgesetzt haben, auch wenn wir uns noch mehr gewünscht hätten. 

Mehr

Spaziergang: Die Alster - lange Zeit Hamburgs Lebensader!

Halbe Alsterrunde entlang der Binnen- und Außen-Alster mit GRÜNEN-Mitglied Hans Dall.

Mehr