Beteiligt euch! Online-Umfrage zum Schulcluster Gustav-Falke-Straße/Bundesstraße noch bis zum 31. Januar 2023

Nur noch bis zum 31. Januar 2023 läuft die – auf eine Initiative der GRÜNEN-Bezirksfraktion aus 2021 zurückgehende (Drucksachen-Nr. 21-2426) – Online-Umfrage zur Erarbeitung des Verkehrskonzeptes und konkreter Maßnahmen für sichere und angenehme (Schul-)Wege im Bereich Gustav-Falke-Straße/Bundesstraße.
Dieses Viertel östlich des Isebekkanal ist geprägt durch eine in Hamburg einmalige Dichte von Bildungseinrichtungen auf engem Raum: so z.B. das Emilie-Wüstenfeld Gymnasium, die Ida-Ehre Schule, das Helene-Lange Gymnasium oder die Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel. Entsprechend besonders ist auch die verkehrliche Situation im Viertel.
Viele dieser Schulen werden von Schüler*innen, Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen über­wiegend und zunehmend zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht, was besonders in den Stoß­zeiten zu einem entsprechend hohen Aufkommen führt. Hinzu kommen Gebäudewechsel und der Besuch von Sportstätten während und nach der Unterrichtszeit. Die vielfältigen Veränderun­gen der Mobilitätswende in und um das Viertel rücken auch eine ganzheitliche Verbesserung der Sicherheit insbesondere für die zahlreichen jungen Verkehrsteilnehmer*innen ins Blickfeld.
Die Beteiligung an der Online-Umfrage kann der Verwaltung nochmals wichtige Impulse geben, um eine nachhaltige Verbesserung der Situation im Schulcluster insbesondere für jüngere Verkehrsteilnehmer*innen etwa durch Maßnahmen wie vorgezogene Seitenräume, Einbahnstraßen, Diagonal- oder Durchfahrtssperren, neue Radinfrastruktur und neue Mittelinseln, Auf­pflasterungen oder sogar die Einrichtung einer oder mehrerer Fahrradzonen herbeizuführen.
Auch andere Maßnahmen sind natürlich möglich, da ist der Fantasie der Beteiligten keine Grenze gesetzt.

Auf zur Umfrage unter https://www.hamburg.de/eimsbuettel/schulcluster/!

Carl Maria Bohny, Sprecher im Kerngebietsausschuss (KGA) und Mitglied der GRÜNEN-Bezirksfraktion: "Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis der Umfrage und möchte unbedingt nochmal zur Teilnahme ermuntern! Wünschenswert wäre aus unserer Sicht eine Verbesserung der Verkehrssicherheit im Sinne der Vision Zero. Dabei kann die Reduzierung der Durchgangsverkehre ebenso ein Ziel sein, wie das Schaffen neuer Querungsmöglichkeiten, die Verbesserung der Sichtverhältnisse und die Begehbarkeit der Gehwege."

Kathrin Warnecke, Vorsitzende der GRÜNEN-Bezirksfraktion: "Mit der Verbesserung der Situation vor Ort haben sich bereits verschiedene Initiativen und engagierte Schüler*innen beschäftigt und kritische Stellen und Gefahrenpunkte identifiziert. Insbesondere eine verbesserte Querung der Bogenstraße als zentralem Nadelöhr mit ihrem relativ hohen Verkehrsaufkommen und Geschwindigkeiten! Ich bin sehr zuversichtlich, dass die Online-Beteiligung der Verwaltung dazu weitere Anstöße gibt."

 



zurück

Facebook & Twitter

Grüne Termine

Jugendcheck in Eimsbüttel! Wie beteiligen wir Jugendliche an der Politik?

Beim "Jugendcheck für Eimsbüttel" diskutieren die Eimsbüttler Politikerinnen Milla Fester, Kathrin Warnecke und Lisa Kern, welche Möglichkeiten es auf den verschiedenen politischen Ebenen gibt, Kinder und Jugendliche stärker einzubinden. 

Mehr

Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen

Wir freuen uns über alle Interessierten, die Lust haben, sich im Stadtteil zu engagieren oder sich zu informieren, auf jeden Fall Partei zu ergreifen für ein starkes Miteinander in unserem schönen Wahlkreis.

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe trifft sich am Dienstag, den 16.04.2024 um 19 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten: j.scharr@remove-this.posteo.de

 

Mehr

Solarenergie und Denkmalschutz - Wie geht das?

Infoveranstaltung 17.4. im Steeedt mit Jekaterina Weiner und Dietmar Kuhlmann.

Mehr

Speakers' Corner: "Was steht an auf der nächsten Landesmitgliederversammlung?"

Ein Abend zur innerparteilichen Demokratie"

Im Speakers' Corner mit Michael Gwosdz am 17.4.2024 geht es darum, die LMV vorzubereiten, den Leitantrag und die Abläufe zu erläutern, sowie ggf. zu erarbeitende Änderungsanträge zu diskutieren.

Mehr

Workshop Haustürwahlkampf

Der Wahlkampf geht los! Und natürlich möchten wir unsere potenziellen Wähler:innen auch wieder an der Haustür überraschen. Loslegen wollen wir damit am 19.04.24.

 

Mehr

Wahlkampf-Auftakt im Wahlkampfcafé am 20. April

Es geht los! Für alle, die Lust haben sich gemeinsam im Wahlkampf zu engagieren, gibt es wieder unser Wahlkampf-Café. 

 

Mehr

Infoabend für Neumitglieder und Interessierte

Du bist gerade Mitglied geworden und fragst dich, wie es jetzt weitergeht? Du bist schon länger Mitglied und möchtest gern etwas aktiver werden? Oder du denkst noch über eine Mitgliedschaft bei den Grünen nach? Dann bist du hier genau richtig!

Mehr

Treffen der AG Eimsbüttel GenerationPlus

Wir wollen uns mit Gruppen aus dem Bezirk vernetzen, die ähnliche Themen bewegen, wie wir. Denn: Altersdiskriminierung beginnt oft schon ab 50.

Mehr