Mobilitätsforum zum Thema Schüler*innenmobilität unter Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Das jährlich in Eimsbüttel stattfindende Mobilitätsforum ist immer eine Gelegenheit für intensiven Austausch von Ausschussmitgliedern mit Fachleuten, Betroffenen, Initiativen und Interessierten zu einem bestimmten Thema. In diesem Jahr beschäftigt das Forum sich mit „Ansätzen für sichere, selbstständige und aktive Schulmobilität“. Dabei werden verschiedene Aspekte des Themas von der Schulwegesicherheit über die Förderung aktiver Mobilität bis zu schulischem Mobilitätsmanagement beleuchtet werden. In Eimsbüttel wird mit verschiedenen Projekten und Maßnahmen bereits intensiv an der Sicherheit auf Schul- und Freizeitwegen gearbeitet. Insbesondere das so genannten Schulcluster im Eimsbütteler Kerngebiet steht dabei aktuell im Zentrum der Planungen.
 

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Beteiligung bei allen sie betreffenden Belangen. Dies ist in der UN-Kinderrechtskonvention festgelegt und auch im Bezirksverwaltungsgesetz (BezVG) festgeschrieben. Hier heißt es in Paragraph 33:Das Bezirksamt muss bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise beteiligen. Wir Grünen haben diese Beteiligung beim Mobilitätsformung daher aktiv eingefordert. Deshalb freuen wir uns besonders darüber, dass Kindern und Jugendlichen als wirklich Betroffene und oftmals auch Gefährdete aktiv mitdiskutieren und ihre Perspektive einbringen werden.
 

Das Mobilitätsforum findet im Rahmen einer Sitzung des Ausschusses für Mobilität am 6. Dezember 2023 ab 17:30 Uhr im Emilie-Wüstenfeld-Gymnasium in der Bundesstraße 78 statt und wir freuen uns auf eine rege Beteiligung! 


Kathrin Warnecke, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Bezirksfraktion Eimsbüttel: 

Gerade als Mitglied des Jugendhilfeausschusses freue ich mich über die Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen in die Diskussionen im Mobilitätsforum. Sie sind als Betroffene die mit der besonderen Expertise zu diesem Thema.


Robert Klein, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Bezirksfraktion Eimsbüttel:

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Anträgen, Projekten und Maßnahmen daran, die Sicherheit auf Schul- und Freizeitwegen immer weiter zu verbessern und gleichzeitig die aktive Mobilität von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Das diesjährige Mobilitätsforum bietet uns nun die hervorragende Möglichkeit in diesem Rahmeneinerseits mit Fachleuten andererseits auch mit Kindern und Jugendlichen über Verbesserungen auf diesem Gebiet zu sprechen. Und vielleicht bringen gerade die Letztgenannten wirklich neue Erkenntnisse, wie größere Sicherheit auf dem Schulweg wirklich erreicht werden kann.“



zurück

Facebook & Twitter

Grüne Termine

Jugendcheck in Eimsbüttel! Wie beteiligen wir Jugendliche an der Politik?

Beim "Jugendcheck für Eimsbüttel" diskutieren die Eimsbüttler Politikerinnen Milla Fester, Kathrin Warnecke und Lisa Kern, welche Möglichkeiten es auf den verschiedenen politischen Ebenen gibt, Kinder und Jugendliche stärker einzubinden. 

Mehr

Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen

Wir freuen uns über alle Interessierten, die Lust haben, sich im Stadtteil zu engagieren oder sich zu informieren, auf jeden Fall Partei zu ergreifen für ein starkes Miteinander in unserem schönen Wahlkreis.

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe trifft sich am Dienstag, den 16.04.2024 um 19 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten: j.scharr@remove-this.posteo.de

 

Mehr

Solarenergie und Denkmalschutz - Wie geht das?

Infoveranstaltung 17.4. im Steeedt mit Jekaterina Weiner und Dietmar Kuhlmann.

Mehr

Speakers' Corner: "Was steht an auf der nächsten Landesmitgliederversammlung?"

Ein Abend zur innerparteilichen Demokratie"

Im Speakers' Corner mit Michael Gwosdz am 17.4.2024 geht es darum, die LMV vorzubereiten, den Leitantrag und die Abläufe zu erläutern, sowie ggf. zu erarbeitende Änderungsanträge zu diskutieren.

Mehr

Workshop Haustürwahlkampf

Der Wahlkampf geht los! Und natürlich möchten wir unsere potenziellen Wähler:innen auch wieder an der Haustür überraschen. Loslegen wollen wir damit am 19.04.24.

 

Mehr

Wahlkampf-Auftakt im Wahlkampfcafé am 20. April

Es geht los! Für alle, die Lust haben sich gemeinsam im Wahlkampf zu engagieren, gibt es wieder unser Wahlkampf-Café. 

 

Mehr

Infoabend für Neumitglieder und Interessierte

Du bist gerade Mitglied geworden und fragst dich, wie es jetzt weitergeht? Du bist schon länger Mitglied und möchtest gern etwas aktiver werden? Oder du denkst noch über eine Mitgliedschaft bei den Grünen nach? Dann bist du hier genau richtig!

Mehr

Treffen der AG Eimsbüttel GenerationPlus

Wir wollen uns mit Gruppen aus dem Bezirk vernetzen, die ähnliche Themen bewegen, wie wir. Denn: Altersdiskriminierung beginnt oft schon ab 50.

Mehr