Eimsbüttler Abgeordnete Miriam Putz gibt Bürgerschaftsmandat ab

10.01.24 –

Zum Jahresbeginn hat die grüne Eimsbüttler Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Miriam Putz ihr Mandat niedergelegt. Grund für diese Entscheidung ist eine neue berufliche Herausforderung als Abteilungs- und stellvertretende Bereichsleiterin in der Handelskammer Hamburg, die mit der Fortführung des Mandats nicht vereinbar ist. 

Miriam war seit der Bürgerschaftswahl 2021 Mitglied der grünen Bürgerschaftsfraktion mit dem Schwerpunkt Wirtschaft, Tourismus, Flughafen und Hafen. Jennifer Jasberg (Fraktionsvorsitzende der Bürgerschaftsfraktion) würdigt Miriam als „echte Expertin auf ihrem Gebiet“ und erklärt: „Als Sprecherin für Wirtschaft, Tourismus, Flughafen und Hafen hatte Miriam in den letzten drei Jahren großen Anteil daran, dass sich unser 33-köpfiges Team an Abgeordneten immer stärker mit Unternehmen und der Industrie vernetzt hat. Besonders ihren Einsatz für eine klimaneutrale Transformation des Hafens, dem wirtschaftlichen Mittelpunkt unserer Hansestadt, werden wir als Grüne schmerzlich vermissen.“

Vor ihrer Wahl in die Bürgerschaft engagierte sich Miriam über zehn Jahr in zahlreichen Aufgaben in unseren Kreisverband. So war sie 2014 bis 2019 als zugewählte Bürgerin der Bezirksfraktion und sportpolitische Sprecherin aktiv und übernahm die Aufgabe als Sprecherin des Kerngebietsausschusses. Im Kreisverband war sie 2018 als stellvertretende Kreisvorsitzende aktiv. Seit der Bezirkswahl 2019, bei der Miriam in die Bezirksversammlung Eimsbüttel gewählt wurde, arbeitete sie als Vorsitzende der Bezirksversammlung sowie als Mitglied des Fraktionsvorstandes. 

So sehr Miriams Abschied aus der Bürgerschaft schmerzt - sie bleibt sowohl dem Kreisverband Eimsbüttel, als auch dem Landesverband Hamburg als aktives Mitglied erhalten. Ihre Nachfolgerin wird Charlotte Stoffel aus Hamburg-Altona.

Text: Johannes Schaar

Kategorie

Personalia

Grüne Termine

Neue STVO: Schluss mit „Auto first“ - Radtour mit Till Steffen

Was die Anpassungen konkret bedeuten, erörtert Till Steffen mit euch auf dieser gemeinsamen Radtour und beim Ausklang in der Geschäftsstelle.

 

 

Mehr

AKTION: Plogging in Eimsbüttel

Jan Ludwig, Mitglied der GRÜNEN Eimsbüttel, lädt euch zum Ploggen ein. Du weißt (nicht), was das ist? Dann lies weiter... es macht auf jeden Fall Spaß, hält fit und ist gut für die Umwelt - soviel können wir schon mal sagen.

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen

Ihr seid herzlich eingeladen zum Treffen der Stadtteilgruppe LoNiS!

Mehr