Summ Summ statt Blabla - auf der Moorweide wird es bunt

Schon früh in der Legislaturperiode haben sich die GRÜNEN Bezirksabgeordneten dafür eingesetzt, dass die große Moorweide nicht mehr für gewerbliche Nutzung freigegeben wird, um so die Fläche für die Menschen frei zugänglich zu lassen und vor allem auch den Insekten den Lebensraum zu lassen. Diesen Lebensraum wollten sie zusätzlich unter ökologischen Aspekten deutlich aufwerten.

05.07.22 –

Schon früh in der Legislaturperiode haben sich die GRÜNEN Bezirksabgeordneten dafür eingesetzt, dass die große Moorweide nicht mehr für gewerbliche Nutzung freigegeben wird, um so die Fläche für die Menschen frei zugänglich zu lassen und vor allem auch den Insekten den Lebensraum zu lassen. Diesen Lebensraum wollten sie zusätzlich unter ökologischen Aspekten deutlich aufwerten.

Nach einigen Diskussionen mit der Kulturbehörde über Gartendenkmalschutz und einem weiteren Antrag mit der Bereitstellung von Sondermitteln ist in diesem Sommer nun endlich das Resultat sichtbar. Überall rund um die große Moorweide sind wiederkehrende Blühstreifen geschaffen worden, die einen wichtigen Lebensraum für Insekten bieten und zusätzlich die Moorweide optisch aufwerten. Dazu Jan Koriath: „Wir wollen Eimsbüttel aufblühen lassen und überall wichtige Akzente setzen, indem wir den Lebensraum von Insekten schützen und verbessern. Die Moorweide ist aufgrund der Lage zwischen dem Alstervorland und Planten un Blomen eine wichtige Vernetzungsfläche für Insekten. Aber wir wollen auch weitere Flächen im gesamten Bezirk identifizieren und sukzessive aufwerten. Vorschläge für Flächen sind jederzeit willkommen!“

Text: Jan Koriath, Foto: Henning Angerer

Grüne Termine

Eimsbütteler Sommer- und Familienfest

Feiern, schnacken, klönen - unser GRÜNES Eimsbütteler Sommer- und Familienfest rund um die Villa Mutzenbecher ist ein Highlight an diesem Sonntag! U.A.w.g.: Wir bitten für eine genauere Planung um Anmeldung...

Mehr

Sommertreffen der Frauen-Empowerment-Gruppe

Sommer – Sonne – Frauenpower: Die Frauen-Empowerment-Gruppe der Eimsbütteler GRÜNEN lädt ein zu ihrem Sommertreffen und einem Austausch zu Perspektiven und dem künftigen Vorgehen.

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe des Kerngebiets Eimsbüttel trifft sich an diesem Dienstag für einen Austausch. Weitere Infos folgen. Um Anmeldung wird gebeten j.scharr[at]posteo.de

 

Mehr