Krista Sager kandidiert direkt

Krista Sager, die zudem am vergangenen Samstag als Spitzenkandidatin für die Landesliste aufgestellt wurde, erhielt bei der gestrigen Abstimmung 89,7 Prozent der Stimmen.


Dazu erklärt der stellvertretende GAL-Vorsitzende Anjes Tjarks: „Wir gehen mit einer Kandidatin ins Rennen, die den anderen Parteien ihren Wahlkampf nicht gerade leichter macht. Eimsbüttel macht mit Krista Sager ein starkes Angebot nicht nur für grüne StammwählerInnen, sondern auch für alle Wählerinnen und Wähler, die die Kandidaten der beiden großen Parteien dieses Mal nicht unterstützen wollen oder können. Im Namen des Landesvorstandes gratuliere ich Krista Sager herzlich."
Krista Sager: „Ich freue mich auf einen spannenden und engagierten Wahlkampf für grüne Politik und gegen Politikverdrossenheit in einem der interessantesten und vielfältigsten Wahlkreise Hamburgs."


Volker Bulla, Kreisvorsitzender der GAL Eimsbüttel, gratuliert Krista Sager: „Mit der klaren Wahl von Krista Sager hat die GAL Eimsbüttel den Dreikampf um das Direktmandat in Eimsbüttel offiziell eröffnet. Gemeinsam mit der GAL Hamburg werden wir in Eimsbüttel für ein gutes Stimmenergebnis für die Grünen in Hamburg kämpfen. Wir wollen die Wählerinnen und Wähler überzeugen, beide Stimmen den Grünen zu geben."

zurück

Grüne Termine

Die GRÜNEN Infostände in der KW 21 (20. - 26. Mai)

Mitten im Wahlkampf stehen unsere fleißigen Helfer*innen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 21.

Mehr

Stadtteilrundgang: Lokstedt im Wandel

Die Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen der GRÜNEN lädt euch herzlich zu zwei Veranstaltungen unter dem Motto "Lokstedt im Wandel - Grüne Stadtteilentwicklung" ein.

Mehr

Die GRÜNEN Infostände in der KW 22 (27. Mai - 02. Juni)

Mitten im Wahlkampf stehen unsere fleißigen Helfer*innen jede Woche bereit, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Info- und Zuhörstände der Kalenderwoche 22

Mehr