Krista Sager beim 6. bundesweiten Vorlesetag im Eimsbütteler Kinderladen Lollypop zu Gast

Im Rahmen des diesjährigen bundeweiten Vorlesetages war die grüne Bundestagsabgeordnete Krista Sager am Dienstag, 17.11., in der Kita Lollypop (Eichenstr.35) zu Gast, um Kindern im Altern von 3-6 Jahren Geschichten vorzulesen. Sie las aus dem Buch „Winnie - die Hexe" von Valerie Thomas und Korky Paul und die Geschichte „Helma legt die Gockel rein" von Dorothy Palanza.

   Mehr »

12 gute Gründe für diese Schulreform

Fast alle sind sich einig - an Hamburgs Schulen muss sich vieles ändern. In der
Vergangenheit wurde viel geredet, aber zu wenig gehandelt. Sicher regt Sie das
auch auf. Die Hamburger Bildungsoffensive von CDU und GAL redet nicht nur, sie
handelt:

  • <link osts gruenes-cms.de httpdocs userspace hh gal-eimsbuettel kreisverband flugblatt.pdf _self>Alle Informationen auch als .pdf-Dokument
  • Diskutieren Sie dieses Thema in unserem Bürgerforum!

   Mehr »

GAL Eimsbüttel lädt ein: Wer wir sind, was wir wollen.

Am 18. November 2009 um 20.00 Uhr lädt die GAL Eimsbüttel in die GAL Geschäftsstelle Methfesselstraße 38 ein zu einem Treffen für neue Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto "Wer wir sind, was wir wollen".

Informieren werden u.a. Volker Bulla, Kreisvorsitzender der GAL Eimsbüttel, Roland Seidlitz, stellv. Vorsitzender der GAL Bezirksfraktion Eimsbüttel.

GAL am 21.11. vor Ort an der Grindelallee

Die GAL Eimsbüttel informiert am Samstag 21. November ab 12.00 Uhr auf dem Tibarg über die Schulreform. "Wir brauchen die Talente und Potenziale aller Kinder. Die Schulreform und ein Aufbruch im Bildungswesen sind dringend notwendig. Das Volksbegehren gegen die Schulreform will die bereits angestoßenen und längst überfälligen Verbesserungen wieder rückgängig machen. Die Zahl der Unterschriften spornt uns an weiterhin und verstärkt vor Ort mit Infoständen und Aktionen aktiv zu sein, um über die Schulreform aufzuklären", erklärte Volker Bulla, Kreisvorsitzender der GAL Eimsbüttel. Mit vor Ort dabei sind Antje Möller und Horst Becker, beides Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft.

Facebook & Twitter

Grüne Termine

Jugendcheck in Eimsbüttel! Wie beteiligen wir Jugendliche an der Politik?

Beim "Jugendcheck für Eimsbüttel" diskutieren die Eimsbüttler Politikerinnen Milla Fester, Kathrin Warnecke und Lisa Kern, welche Möglichkeiten es auf den verschiedenen politischen Ebenen gibt, Kinder und Jugendliche stärker einzubinden. 

Mehr

Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen

Wir freuen uns über alle Interessierten, die Lust haben, sich im Stadtteil zu engagieren oder sich zu informieren, auf jeden Fall Partei zu ergreifen für ein starkes Miteinander in unserem schönen Wahlkreis.

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe trifft sich am Dienstag, den 16.04.2024 um 19 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten: j.scharr@remove-this.posteo.de

 

Mehr

Solarenergie und Denkmalschutz - Wie geht das?

Infoveranstaltung 17.4. im Steeedt mit Jekaterina Weiner und Dietmar Kuhlmann.

Mehr

Speakers' Corner: "Was steht an auf der nächsten Landesmitgliederversammlung?"

Ein Abend zur innerparteilichen Demokratie"

Im Speakers' Corner mit Michael Gwosdz am 17.4.2024 geht es darum, die LMV vorzubereiten, den Leitantrag und die Abläufe zu erläutern, sowie ggf. zu erarbeitende Änderungsanträge zu diskutieren.

Mehr

Workshop Haustürwahlkampf

Der Wahlkampf geht los! Und natürlich möchten wir unsere potenziellen Wähler:innen auch wieder an der Haustür überraschen. Loslegen wollen wir damit am 19.04.24.

 

Mehr

Wahlkampf-Auftakt im Wahlkampfcafé am 20. April

Es geht los! Für alle, die Lust haben sich gemeinsam im Wahlkampf zu engagieren, gibt es wieder unser Wahlkampf-Café. 

 

Mehr

Infoabend für Neumitglieder und Interessierte

Du bist gerade Mitglied geworden und fragst dich, wie es jetzt weitergeht? Du bist schon länger Mitglied und möchtest gern etwas aktiver werden? Oder du denkst noch über eine Mitgliedschaft bei den Grünen nach? Dann bist du hier genau richtig!

Mehr

Treffen der AG Eimsbüttel GenerationPlus

Wir wollen uns mit Gruppen aus dem Bezirk vernetzen, die ähnliche Themen bewegen, wie wir. Denn: Altersdiskriminierung beginnt oft schon ab 50.

Mehr