GRÜNE Stadtteilgruppen räumen auf: Stadtputzaktionen in Schnelsen, Eidelstedt und Lokstedt

Die Stadtteilgruppen der GRÜNEN in Eimsbüttel beteiligen sich auch in diesem Jahr an der Frühjahrsputz-Aktion der Stadt und organisieren gleich mehrere Termine, zu denen weitere Mitmacher*innen herzlich willkommen sind.

10.03.22 –

Die Stadtteilgruppen der GRÜNEN in Eimsbüttel beteiligen sich auch in diesem Jahr an der Frühjahrsputz-Aktion der Stadt und organisieren gleich mehrere Termine, zu denen weitere Mitmacher*innen herzlich willkommen sind.

 

  • Am Freitag, 25.3.2022 um 16.00 Uhr heißt es „Schnelsen räumt auf“ – Diese Putzaktion wird unter anderem von den Schnelsener Mitgliedern der Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen organisiert. Treffpunkt: Graf-Johann-Weg (gegenüber Kiosk NuDem)
  • Am Sonnabend, 26.3.2022 von 10.00 bis 13.00 Uhr geht es weiter in der Eidelstedter Feldmark. Die Stadtteilgruppe Stellingen/Eidelstedt und GRÜNEN-Mitglied Christoph Ramcke organisieren diese Aktion. Es gibt zwei Treffpunkte: Zum einen in der Eidelstedter Feldmark beim Saisongarten Ramcke (Holloswisch), zum anderen bei der Bushaltestelle Reichsbahnstraße am Sola-Bona-Park.
  • Die dritte Aktion findet am Dienstag, 29.3.2022 ab 16.00 Uhr statt. Hier heißt es „Lokstedt räumt auf“ – Diese Putzaktion wird von den Mitgliedern der Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen organisiert.

 

Müllsäcke und Handschuhe werden jeweils vor Ort zur Verfügung gestellt.

Kategorie

Kreisverband | Stadtteilgruppen

Grüne Termine

Vorstandssitzung Kreisverband Eimsbüttel

Wir laden alle Mitglieder herzlich zur Teilnahme an der Vorstandssitzung ein. Der öffentliche Teil beginnt um ca. 20 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter kreisverband[at]gruene-eimsbuettel.de

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe des Kerngebiets Eimsbüttel trifft sich an diesem Dienstag für einen Austausch. Weitere Infos folgen. Um Anmeldung wird gebeten j.scharr[at]posteo.de

Mehr

Wenn Rechtspopulisten regieren - ein Blick nach Ungarn (mit EM-Spiel)

Die Veranstaltung beginnt mit einer Diskussionsrunde und mündet in das gemeinsame Schauen des Deutschland-Ungarn-Spiels. Michael Gwosdz, Anna Gallina und Manuel Sarrazin feuern mit euch die Fußballer an - Anpfiff für die Demokratie!

Mehr