GRÜNE Bezirksfraktion: Eimsbüttel wird Kinder-Fahrradstadt

06.12.18

Das Mobilitätsforum Eimsbüttel hat sich auf seiner jährlichen Sitzung am Mittwoch mit der Schulwegsicherheit beschäftigt. Das Bezirksamt hatte im Auftrag der Bezirksversammlung die Schüler*innen des Albrecht-Thaer-Gymnasiums und der Grundschule am Turmweg und deren Eltern zum Schulweg befragt.

Lisa Kern, Vorsitzende der GRÜNEN-Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel: „Die Befragung zeigt, dass es eine große Bereitschaft gibt, sich mit dem Rad oder zu Fuß zur Schule zu bewegen. Trotzdem haben wir es an den Schulen mit morgendlichem Verkehrschaos zu tun. Wie viel Platz ein Auto verbraucht, zeigt sich daran, dass es vor den Schulen jeden Morgen gefährlich voll wird, obwohl nur eine Minderheit der Eltern die Kinder mit dem KFZ bringt. Ich bin froh, dass die Bezirksversammlung beschlossen hat, für alle Schulen (Rad)-Schulwegpläne zu erstellen, die Schulwege mit dem Rad oder zu Fuß sicherer und komfortabler machen. Eimsbüttel ist damit wieder einmal Vorreiter unter den Hamburger Bezirken, wie schon mit dem Fahrradforum, dem Eimsbütteler Radroutenkonzept und dem Fußwegekonzept.“

Fabian Klabunde, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN-Fraktion: „Es ist schön zu sehen, wie mutig die Schüler*innen den täglichen Herausforderungen im Straßenverkehr begegnen. Furcht vor den Gefahren hat die Befragung kaum zutage gefördert, wohl aber zahlreiche Gefahrenstellen. Diese wollen wir beseitigen – mit mehr Tempo 30, aufgepflasterten Fahrbahneinmündungen, Rundumgrün für Fußgängerampeln und der Expertise der Kinder und Eltern zu neuralgischen Punkten.“

Zur Information: Das Mobilitätsforum Eimsbüttel ist aus dem von den GRÜNEN initiierten Fahrrad­forum hervorgegangen und bringt jedes Jahr verkehrspolitische Akteur*innen an einen Tisch, um Leitideen zu entwickeln, die die Verkehrssituation im Bezirk menschenfreundlicher, sicherer und autoärmer gestalten. Mit dem Beschluss Drs. 20-2627 hat die BV die Verwaltung beauftragt, schrittweise für alle Schulen im Bezirk einen (Rad-)Schulwegplan zu erstellen und in einem ersten Schritt in verschiedenen Pilotprojekten Maßnahmen zu ergreifen, dazu gehörte die Befragung der Schüler*innen der beiden Schulen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Fraktionsgeschäftsführung Bündnis 90/Die Grünen • GRÜNE Bezirksfraktion Eimsbüttel • Methfesselstraße 38 • 20257 Hamburg • Tel: 040–401 42 46 • Fax: 040–490 86 57 • fraktion@gruene-eimsbuettel.de • www.gruene-eimsbuettel.de

Kategorie

2018 Fahrradverkehr Fraktion Jugend, Familie, Senioren Pressemitteilungen Verkehr