Neu im Kreisvorstand: Ruth Brovtchenko

28.11.23 –

Bei der Wahl des Kreisvorstands wurden drei neue Mitglieder gewählt, die wir nach und nach im Newsletter vorstellen. Heute stellen wir euch unsere neue Schatzmeisterin Ruth Brovtchenko vor. Hier ihre Antworten auf fünf Fragen.

 

Welche Ausbildung (bzw. Studium) hast du absolviert?
Ich habe in Göttingen und später in Hamburg Betriebswirtschaftslehre studiert – mit den Schwerpunkten Unternehmensführung und Marketing.


Was hat dich motiviert, Mitglied bei den Grünen zu werden und dich aktiv an der politischen Arbeit zu beteiligen?
Ich bin überzeugt davon, dass die Welt auch in kleinen Schritten immer ein bisschen besser gemacht werden kann und zu aktuellen Zeiten auch muss. Während des letzten Bundestagswahlkampfes habe ich dann beschlossen, dass ich dafür auch aktiv etwas verändern will – und mich nicht im Nachhinein zu ärgern, nicht meinen Teil dazu beigetragen zu haben.


Welches sind deine politischen Schwerpunkte?
Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gleichstellung und Gerechtigkeit – insbesondere mache ich mich für Gleichberechtigung, faire Chancen für alle und intersektionalen Feminismus stark.


Welche weiteren politischen Ämter und Mandate übst du aus oder hast du bereits ausgeübt?
Neben meiner Vorstandstätigkeit bin ich auf Landesebene aktiv – als Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft QueerGrün und als Delegierte für unseren Landesdiversitätsrat.


Ich bin Mitglied bei den Grünen, weil...
... diese Partei am besten meinen Überzeugungen und Werten entspricht, und sich am meisten für meine Herzensthemen einsetzt.
 

Kategorie

2023 | Kreisverband

Grüne Termine

Vorstandssitzung Kreisverband Eimsbüttel

Wir laden alle Mitglieder herzlich zur Teilnahme an der Vorstandssitzung ein. Der öffentliche Teil beginnt um ca. 20 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter kreisverband[at]gruene-eimsbuettel.de

Mehr

Treffen der Stadtteilgruppe Kerngebiet

Die Stadtteilgruppe des Kerngebiets Eimsbüttel trifft sich an diesem Dienstag für einen Austausch. Weitere Infos folgen. Um Anmeldung wird gebeten j.scharr[at]posteo.de

Mehr

Wenn Rechtspopulisten regieren - ein Blick nach Ungarn (mit EM-Spiel)

Die Veranstaltung beginnt mit einer Diskussionsrunde und mündet in das gemeinsame Schauen des Deutschland-Ungarn-Spiels. Michael Gwosdz, Anna Gallina und Manuel Sarrazin feuern mit euch die Fußballer an - Anpfiff für die Demokratie!

Mehr