Neues aus der Bürgerschaftsfraktion: digital und elektrisch mobil zum ITS-Weltkongress

Von Dominik Lorenzen - In der Bürgerschaftsfraktion fiebern wir gerade ein bisschen mit: Am Montag, 11. Oktober 2021, eröffnet unser Mobilitätssenator Anjes Tjarks den ITS Weltkongress in Hamburg. ITS steht für Intelligente Transport-Systeme und ist das weltgrößte Event, für Verkehrsdigitalisierung und Smart Mobility.

Von Dominik Lorenzen - In der Bürgerschaftsfraktion fiebern wir gerade ein bisschen mit: Am Montag, 11. Oktober 2021, eröffnet unser Mobilitätssenator Anjes Tjarks den ITS Weltkongress in Hamburg. ITS steht für Intelligente Transport-Systeme und ist das weltgrößte Event, für Verkehrsdigitalisierung und Smart Mobility.


Hamburg hat dafür viele Projekte auf die Schiene gebracht (ja, auch im wahrsten Sinne des Wortes), die noch wie Zukunftsmusik klingen. Autonom fahrende Kleinbusse in der Hafencity, mit dem Handy buchbare „Smarte Liefer- und Ladezonen“, digitale S21-Züge Richtung Bergedorf.


Ich war aus diesem Anlass mit unserem energie- und innovationspolitischen Sprecher Johannes Müller vor ein paar Tagen bei Hansa-Taxi, die ihren Sitz in Eimsbüttel, in der Warnstedtstraße haben, und bin eins der neuen „Zukunftstaxis“ Probe gefahren. Von diesen vollelektrischen Fahrzeugen hat Anjes‘ Mobilitätsbehörde schon 130 mit 10.000 Euro bezuschusst, weitere 170 werden demnächst gefördert. Hinzu kommen 50 barrierefreie E-Taxis im London-Design. Wir haben mit einem Bürgerschaftsantrag den Anstoß dazu gegeben, die Hamburger Taxiflotte schrittweise auf elektrischen Antrieb umzustellen. Wir lassen nicht locker, bis alle 3000 Hamburger Taxis fossilfrei fahren!


Ich kann nur sagen: Die Taxis beschleunigen beeindruckend kraftvoll und sind dabei so wunderbar leise. Im Stadtverkehr müssen sie natürlich trotzdem ein menschenfreundliches Tempo einhalten. So ein E-Taxi kann man auch exklusiv unter der Telefon-Nummer 211 255 und auch per App bestellen.
Mehr über den ITS-World Kongress gibt’s hier.
Hier ist unser Bürgerschaftsantrag Drs. 22/2672
Und hier mein Insta-E-Taxi-Erfahrungsvideo.

Foto, vlnr.: Dominik Lorenzen und Johannes Alexander Müller, Mitarbeiter von Hansa Taxi

Kategorie

Öffentlicher Nahverkehr Stadtplanung