FairTrade-Punsch und KandidatInnen-Klönschnack

Bevor es mit Weihnachten richtig ernst wird, laden wir Euch herzlich ein!
Trefft Eure KandidatInnen zum Gespräch in entspannter Runde und mit leckerem FairTrade-Punsch.

Mit den Eimsbütteler WahlkreiskandidatInnen für die Bürgerschaftswahl:
Anna Gallina, Dr. Stefanie von Berg und Dr. Till Steffen

Freitag, 19. Dezember 2014, 20 Uhr
Ort: Geschäftsstelle Methfesselstraße 38   Mehr »

Grüne benennen erstmals in Hamburg gehörloses Ausschussmitglied

Best practice für Inklusion bei politischer Teilhabe


Die Grüne Fraktion Eimsbüttel hat Anna Uschakowa als stellvertretendes Mitglied im Regionalausschuss Stellingen benannt. Ihr Mandat mit den Schwerpunkten Sozialpolitik und Stadtentwicklung kann Frau Uschakowa barrierefrei wahrnehmen: Die Sitzungen des Ausschusses werden von einem/r Gebärdensprach-dolmetscher/in begleitet.
Die erste Sitzung des Regionalausschusses, die von einer Gebärdensprachdolmetscherin übersetzt wird, findet am 15. Dezember 2014 statt.

Die Kosten für die Gebärdensprachdolmetscher für gehörlose Mitglieder in Ausschüssen der Bezirksversammlung Eimsbüttel erstattet das Bezirksamt in Anwendung der Hamburgischen Kommunikationshilfenverordnung.
   Mehr »

Wohnungspolitik: Kapazität für Soziale Erhaltensverordnung

Soziale Erhaltensverordnungen für Eimsbüttel-Nord, Hoheluft-West und Stellingen:
Bezirksverwaltung sichert Kapazitäten zu

Schon seit langem fordert die rot-grüne Koalition in Eimsbüttel, die Prüfungen und die daraus folgenden Umsetzungen der sozialen Erhaltensverordnungen für Eimsbüttel-Nord, Hoheluft-West und Stellingen auf den Weg zu bringen.
In der letzten Sitzung des Stadtplanungsausschusses hat die Verwaltung nun mitgeteilt, dass sie dafür Kapazitäten geschaffen hat. Auf Nachfrage aus der Politik wurde zugesagt, im Februar 2015 dem Stadtplanungsausschuss entsprechende Umsetzungs- und Zeitpläne vorzulegen.   Mehr »

GRÜN AKTUELL im November ist da

Das sind unsere Themen:

  • Flüchtlingsunterbringung

  • Verkehrsführung im Grindelhof

  • Sorgenkind Hoheluftchaussee

  • Soziale Orte in Eimsbüttel: Nachbarschatz

  • Aktuelle Anträge

   Mehr »

GRÜNE stellen Landesliste auf

Die Hamburger Landesmitgliedersammlung hat die Landesliste für die Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015 aufgestellt:

1. Katharina Fegebank

2. Jens Kerstan

3. Antje Möller

4. Dr. Till Steffen

5. Mareike Engels

6. Michael Gwosdz

7. Dr. Eva Gümbel

8. Dr. Anjes Tjarks

9. Phyliss Demirel

10. Maximilian Bierbaum

                                              ... weiterlesen Platz 11 bis 60

   Mehr »

Wahlkreisversammlung im Wahlkreis 7: Lokstedt-Niendorf-Schnelsen

Herzlichen Glückwunsch den gewählten KandidatInnen!
Platz 1: Anna Gallina
Platz 2: Dietmar Kuhlmann

Jetzt kann der Wahlkampf losgehen: Wir freuen uns für unsere starken KandidatInnen Stefanie von Berg, Till Steffen und Anna Gallina!   Mehr »

Was weißt du schon über Jungs? Eine Mitmachveranstaltung

Diese Veranstaltung richtet sich an Eltern, an Pädagoginnen und Pädagogen sowie an alle, die sich für die Themen Jungenarbeit und Gleichstellung interessieren. Jan Heitmann kann als fachkundiger Experte Rollenstereotype und ihre Folgen für die Jungs darstellen und Wege aufzeigen, wie die eingefahrenen Muster aufgebrochen werden können. Und ganz nebenbei macht das Spiel noch Spaß!https://www.facebook.com/events/696548913775119/?ref=3&ref_newsfeed_story_type=regular&source=1

Wan
n? Dienstag, 11.11.2014, 18 – 20 Uhr
Wo?
Methfesselstraße 38
Wer?
Dr. Stefanie v. Berg, MdHB, Jan Heitmann, Jungenarbeit Hamburg e. V.   Mehr »

Große Zustimmung für Osterstraßenumbau

29. Oktober 2014
Pressemitteilung der GRÜNEN Fraktion Eimsbüttel

So macht man Beteiligung – so sieht Verkehrspolitik für alleaus

Über 100 Bürgerinnen und Bürger kamen gestern ins Hamburg-Haus, um sich den Vorentwurf für die Umgestaltung der Osterstraße zwischen Methfesselstraße und Schulweg vorstellen zu lassen.

Fabian Klabunde, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Bezirksfraktion ist begeistert: „Fahrradschutzstreifen fast auf ganzer Länge, 800 Fahrradparkplätze. Viel mehr Platz für FußgängerInnen – gerade auch an den heute so engen Ampelkreuzungen wird es einen Mittelstreifen geben, der das Überqueren der Straße auch abseits der Ampeln leicht macht, zum Teil sogar mit Sprunginseln, auf denen Bäume stehen. Aus den ausladenden KFZ-Schrägparkplätzen werden Längsparkplätze, trotzdem bleiben noch über 100 davon erhalten, die auch als Ladezone verwendet werden können.“

Auch Anna Gallina, Fraktionsvorsitzende der Eimsbütteler Grünen freut sich: „So macht man Beteiligung. Dies war schon die dritte Beteiligungsrunde, wieder mit großem Andrang. In jeder Runde verbesserte sich die Qualität der Planung und stieß auf größere Zustimmung. Viele Menschen hatten ihre Sorge um die Straßenbäume geäußert, diese Bedenken haben die Planer aufgenommen: Kaum ein Baum wird abgeholzt, aber etwa 40 neue gepflanzt.“

Die Grünen unterstützen die Planung und setzen darauf, auch die letzten Meter Fahrradschutzstreifen durchzusetzen. Fabian Klabunde: „Die Meinung der Innenbehörde, zwischen Hellkamp und Schoopstraße sei es zu eng für Schutzstreifen, werden wir mit Beispielen aus anderen Städten widerlegen.“   Mehr »

Barrieren selbst erleben

Führung mit Augenbinde und Blindenstock durch Eimsbüttel
Erleben Sie auf diesem Rundgang selbst, wie Nichtsehende den Straßenraum wahrnehmen, wie es sich anfühlt, eine Fahrbahn ohne Orientierungshilfe zu überqueren oder auf eine Fußgängerampel ohne akustische Signale angewiesen zu sein.
Wer Barrieren selbst erlebt, erfährt, wie zentral eine barrierefreie Stadt für ein selbstbestimmtes Leben ist.

Geleitet wird der Rundgang von einem Blindentrainer.
Mit: Dr. Stefanie von Berg, MdHB

Mittwoch, 29. Oktober 2014 um 17 Uhr
Treffpunkt: Methfesselstraße 38   Mehr »

GRÜN AKTUELL im SEPTEMBER ist da

Neue Ausgabe im neuen Kleid!

Das sind unsere Themen:

  • Koalitionsvertrag
  • Die neuen Fraktionsmitglieder
  • Neue Mitte Stellingen
  • Bürgerbeete und Urban Gardening
  • Fahrradstraßen an der Alster
  • Bunker am Eidelstedter Weg
  • Anträge im September

Bewerbungen für die Wahlkreislisten / Bürgerschaftswahl 2015

Jedes Mitglied der GRÜNEN Eimsbüttel ist herzlich eingeladen,
sich für die Wahlkreislisten für die Wahl zur Bürgerschaft 2015 zu bewerben.
Wir veröffentlichen Eure Kandidaturen auf dieser Seite und informieren die Mitglieder und Öffentlichkeit.

Die Wahlkreisversammlungen finden statt:
Wahlkreis 5 – Rotherbaum - Harvestehude - Eimsbüttel-Ost
:
Mittwoch, 29. Oktober 2014, 20 Uhr in der Pony Bar, Allende-Platz 1, 20146 Hamburg
Wahlkreis 6 – Stellingen - Eimsbüttel-West
Montag, 3. November 2014, 20 Uhr in der Methfesselstraße 38, 20257 Hamburg
Wahlkreis 7 – Lokstedt - Niendorf - Schnelsen

Mittwoch, 12. November 2014, 20 Uhr in der Kursana Residenz, Ernst-Mittelbach-Ring 47, 22455 Hamburg

Bewerbungen bitte an: kreisverband@gruene-eimsbuettel.de

    Mehr »

SPD und GRÜNE schließen Koalitionsvertrag in Eimsbüttel

PRESSEMITTEILUNG

Hamburg, den 22.September 2014

Heute unterschrieben die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von SPD und DIE GRÜNEN Eimsbüttel ihren Koalitionsvertrag. Die Vereinbarung für die Wahlperiode 2014 bis 2019 trägt den Titel „Wir für Eimsbüttel: Sozial. Gerecht. Ökologisch.“ Sie setzt die politischen Inhalte für eine weitere Zusammenarbeit der beiden Parteien in der Eimsbütteler Bezirks­versamm­lung.

Weiterlesen ...   Mehr »

Mitgliederversammmlung der GRÜNEN Eimsbüttel bestätigt Koalitionsvertrag mit der SPD

PRESSEMITTEILUNG DER GRÜNEN EIMSBÜTTEL
Donnerstag, 4. September 2014

In ihrer Mitgliederversammlung am 3. September 2014 haben die Parteimitglieder des Kreisverbandes Eimsbüttel von Bündnis 90/DIE GRÜNEN mit 91 Prozent der Stimmen dem Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grünen für den Bezirk Eimsbüttel zugestimmt.

Die Vereinbarung über die Zusammenarbeit in der Bezirksversammlung Eimsbüttel zwischen der SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN in der Wahlperiode 2014 bis 2019 steht unter der Überschrift:
»Wir für Eimsbüttel: Sozial. Gerecht. Ökologisch«

Im Zentrum der politischen Arbeit sollen verstärkte Bürgerbeteiligung und die Transparenz von Entscheidungen stehen. Schwerpunkte bilden Klimaschutzaspekte im Wohnungsbau und der Erhalt von bezahlbarem Wohnraum. Ein modernes Mobilitätskonzept umfasst den Ausbau des Fahrradverkehrs und des öffentlichen Personennahverkehrs.
Flüchtlingsunterbringung, Integration und Inklusion sind darüber hinaus wichtige Schwerpunkte in der Vereinbarung.

Stimmen der Fraktionsvorsitzenden und des Kreisvorsitzenden              ... weiterlesen
   Mehr »

Wer wird grünes Spitzenduo im Bürgerschaftswahlkampf?

Diskussionsveranstaltung am Sonntag, 7. September 2014, 19 Uhr

Drei KandidatInnen bewerben sich für die Wahl zum Spitzenduo:
die Landesvorsitzende Katharina Fegebank,
der Fraktionsvorsitzende Jens Kerstan und
der Senator a.D. Dr. Till Steffen.

Die Kandidatinnen stellen sich in einem öffentlichen Gespräch den Fragen der BürgerInnen und Grünen Mitglieder.
Moderation: Peer Kaeding

Eine Veranstaltung der Kreisverbände Altona, Eimsbüttel und Mitte
Ort: Café Sternchance, Schröderstiftstraße   Mehr »

Koalitionsvertrag zwischen SPD und GRÜNEN

25. August 2014


Wir für Eimsbüttel: Sozial. Gerecht. Ökologisch

Der Koalitionsvertrag zwischen SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN für Eimsbüttel ist zwischen den Parteien ausgehandelt.
Diese Fassung wird von den Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung am 3. September abgestimmt.

KOALITIONSVERTRAG ZUM DOWNLOAD


... weiterlesen

   Mehr »

Pressemitteilung zu Bürgerbeet Heußweg/ Ecke Wiesenstraße

Anna Gallina, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Eimsbüttel erklärt hierzu: „ Die selbst gepflegten Beete sind eine Bereicherung, an der sich alle erfreuen.“

 

In der Presse wurde berichtet, dass eine von Bürgerinnen und Bürgern betreute Grünfläche vom Bezirksamt verändert wurde. Die Bürgerinnen und Bürger empfinden dies als Missachtung ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Die GRÜNE Fraktion hat hierzu eine kleine Anfrage an die Verwaltung gestellt und kommentiert das Handeln der Verwaltung wie folgt:


Anna Gallina, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Eimsbüttel erklärt hierzu: „ Die selbst gepflegten Beete sind eine Bereicherung, an der sich alle erfreuen. Im vergangenen Sommer haben wir GRÜNE zudem einen Beschluss in der Bezirksversammlung zum Thema Urban Gardening herbeigeführt. Der Bezirk Eimsbüttel soll Urban Gardening unterstützen, indem er öffentliche Flächen identifiziert. Vor dem Hintergrund dieser Beschlusslage der Bezirksversammlung ist das Verhalten der Verwaltung für uns völlig unverständlich. Deshalb haben wir zu dem Vorgang eine kleine Anfrage gestellt.“

 

Volker Bulla, Fraktionsvorsitzender ergänzt: „Wir schätzen das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern sehr, auch führende Garten- und Landschaftsplaner werten diese Art des Gärtnerns als wertvollen Beitrag. Die Verwaltung muss sich auf die veränderten Anforderungen von Bürgerinnen und Bürgern einlassen.“

 

[Die Kleine Anfrage vom 08.08.2014 sowie den Antrag zum Urban Gardening finden Sie jeweils hinter den Links.]

   Mehr »

GRÜNE Doppelspitze für den Fraktionsvorstand

Die GRÜNE Bezirksfraktion Eimsbüttel hat den Fraktionsvorstand zu Beginn der Legislaturperiode neu gewählt. Die Wahl erfolgte einstimmig. 

Als GRÜNE Doppelspitze in der Fraktionsführung wurden Anna Gallina (30) und Volker Bulla (47) gewählt. Da das Bezirksverwaltungsgesetz die Doppelspitze nicht kennt, wurde Anna Gallina als Fraktionsvorsitzende und Volker Bulla als stellvertretender Fraktionsvorsitzender und parlamentarischer Geschäftsführer bestimmt. 

Anna Gallina setzt damit ihre bisherige Arbeit in der Doppelspitze der GRÜNEN Bezirksfraktion fort. Volker Bulla, der bisherige Kreisvorsitzende der GRÜNEN Eimsbüttel, wurde neu in die Bezirksversammlung gewählt. 

Mit Dietmar Kuhlmann (48), dem bisherigen umweltpolitischen Sprecher der Bezirksfraktion, wurde ein weiterer stellvertretender Fraktionsvorsitzender gewählt. Für das Präsidium der Bezirksversammlung schlug die Fraktion Lisa Kern (31) vor. Das Präsidiumsmitglied ist nach der Satzung der GRÜNEN Fraktion auch Fraktionsvorstandsmitglied.

 

Anna Gallina
(Fraktionsvorsitzende)

 

 

Volker Bulla
(Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und PGF)

 

 

Dietmar Kuhlmann
(Stellvertretender Fraktionsvorsitzender)



Lisa Kern
(Stellvertretende Vorsitzende der Bezirksversammlung)

   Mehr »

Mitglieder wählen neuen Kreisvorstand

In ihrer Versammlung am 11. Juni 2014 wählten die Eimsbütteler grünen Mitglieder einen neuen geschäftsführenden Vorstand:

Kreisvorsitzender: <link kreisverband vorstand>Dominik Lorenzen
Stellvertretende Kreisvorsitzende: <link kreisverband vorstand>Gabriela Küll
Schatzmeister: <link kreisverband vorstand>Falk Schmidt-Tobler

BeisitzerInnen: Lea-Valeska Giebel, Klaus Hofmann und Aksel Wundrach

Wir gratulieren den neu gewählten Vorstandsmitgliedern und wünschen viel Erfolg!

Nach zehn Jahren als Kreisvorsitzender trat Volker Bulla am 10. Juni 2014 nach seiner Wahl in die Bezirksversammlung zurück.
Lea-Valeska Giebel stellte ihr Amt als 2. Vorsitzende wegen beruflicher Belastungen zur Verfügung.
Aus den gleichen Gründen zieht sich Andrea Wist aus der Vorstandsarbeit zurück.
Karin Püschel gibt ihr Amt als Beisitzerin auf, da sie sich der Fraktionsarbeit widmen will.
   Mehr »

HAT SICH DAS NETZ VERÄNDERT?

1 Jahr Snowden - Hat sich das Netz verändert?

Am 6. Juni 2013 veröffentlichte "The Guardian" erstmals die streng geheimen Informationen von Edward Snowden, wie die USA die Internetkommunikation weltweit und umfassend überwacht. NSA und PRISM sind nun Begriffe, die einen neuen Umgang mit den eigenen Daten angestoßen haben. Aber hat sich wirklich unser Umgang mit dem Netz verändert oder sind wir eigentlich so sorglos wie bisher? Inwiefern hat sich das Netz geändert? Was muss sich politisch im und mit dem Internet ändern?
Über diese Fragen möchten wir anlässlich des Jahrestages der Snowden-Veröffentlichung diskutieren.

Mit
Jan Philipp Albrecht, grüner Datenschutzexperte
Maike Paetzel, CampusGrün
Torsten Voß, stellv. Leiter des Hamburger Verfassungsschutzes
Margarete Semenowicz, grüne LAG Medien & Netzpolitik

Moderation: Dr. Till Steffen, MdHB, Justizsenator a.D.

Donnerstag, 5. Juni 2014, 19 Uhr
Wiwi-Bunker, Seminarraum 0077, Uni-Campus Von-Melle-Park 5


Eine Veranstaltung von CampusGrün mit freundlicher Unterstützung von Grüne Eimsbüttel

Fabelhaftes Ergebnis für die GRÜNEN in der Bezirkswahl!

Mit zwölf Mandaten wir die neue grüne Fraktion in der Eimsbütteler Bezirksversammlung vertreten sein:

 

Partei

Stimmenanteil in %

Sitze

gesamt

davon

Bezirksliste

davon

Wahlkreislisten

SPD

33,3

18

8

10

CDU

22,7

12

4

8

DIE LINKE

9,8

5

2

3

FDP

4,5

2

2

0

GRÜNE

23,1

12

3

9

PIRATEN

2,6

0

0

0

AfD

3,9

2

2

0

 
Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen und den zahlreichen Wahlhelferinnen und -helfern für ihr Engagement und ihre Unterstützung!
Und wir gratulieren den zwölf neu gewählten GRÜNEN Bezirksabgeordneten!

mehr...   Mehr »

Bezirkswahl 2014: Mehr GRÜN für Eimsbüttel!

Unser Spitzenteam:
Ann
a Gallina, Fraktionsvorsitzende und Direktkandidatin im Bundestagswahlkampf 2013, und
Volker Bulla,
Kreisvorsitzender in Eimsbüttel
<link home bezirkswahl-kandidatinnen>Listen<link home bezirkswahl-kandidatinnen>plätze und WahlkreiskandidatInnen

    Wahlprogramm zum Download
    Broschüren und Flyer
    Termine und Aktionen


       Mehr »

    Fair Trade Cocktails mit Martin Häusling (MdEP)

    Themenabend zum Handelsabkommen (TTip), leckere Cocktails und gute Gespräche.
    Mit: Anna Gallina und Volker Bulla. Barfrau Marion Klabunde

       Mehr »

    Leben Verboten – Film und Diskussion

    Sonntag, 18. Mai um 18 Uhr im FilmRaum, Müggenkampstraße 43

    Manuel Sarrazin (MdB, europapolitischer Sprecher) und Anna Gallina (Spitzenkandidatin für die BV-Wahl in Eimsbüttel) diskutieren mit dem Publikum im Anschluss an den Film, was sich in Europa verändern muss und wie die Situation in den Hamburger Bezirken ist.
    Moderiert wird die Veranstaltung von Falk-Schmidt-Tobler.

    [Die Veranstaltung auf Facebook]   Mehr »

    Fahrradtour entlang der geplanten A7-Deckeltrasse

    Am 18. Mai 2014 um 15 Uhr
    Start: Frohmestraße/Wählingsallee

    Stadtplanung und Verkehrspolitik: Information, Ortsbesichtigung, Austausch und politische Perspektiven

    Der Deckel über die A7 in Stellingen und Schnelsen gibt den Stadtteilen eine Chance ihre bisherigen Schneisen zu überwinden und zusammenzuwachsen und neue Parkanlagen zu erhalten.  
    In der Bauphase werden die Bauarbeiten im Rahmen der A7-Überdeckelung aber zu Belastungen für die AnwohnerInnen führen.
    Die GRÜNEN machen sich dafür stark, dass die Einschränkungen so gering wie möglich gehalten und die einzelnen Schritte und Maßnahmen transparent kommuniziert werden.

    TeilnehmerInnen der Tour:
    • Katharina Fegebank (Vorsitzender der Hamburger GRÜNEN)
    • Anja Hajduk (Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen Bundestagsfraktion)
    • Wahlkreis Schnelsen: Grüne Kandidaten Volker Bulla und Ali Mir Agha
    • Wahlkreis Eidelstedt: Grüne Kandidaten Klaus Hofmann und Philip Engler
    • Wahlkreis Stellingen: Grüner Kandidat Falk Schmidt-Tobler

    <link home>...mehr Informationen zum Tourenverlauf und den politischen Themen
       Mehr »

    Kulturpolitische Radtour mit Stefanie Könnecke

    Sonntag, 18. Mai 2014, 11 bis 13 Uhr
    Treffpunkt: Methfesselstraße 38

    Kreative Potenziale - knappe Mittel
    Nur knapp 60.000 Euro stehen dem Bezirk Eimsbüttel für die Unterstützung von Stadtteilkulturprojekten zur Verfügung. Für Kulturschaffende ein Tropfen auf den heißen Stein.
    Dennoch hat Eimsbüttel eine lebendige Stadtteilkulturszene dank engagierter Akteure. Auf unserer kulturpolitischen Radtour wollen wir von Eimsbüttel Nord zur Alster radeln und auf Spurensuche in Sachen Stadtteilkultur gehen. Wir werfen einen Blick auf aktuelle Projekte, Vergangenes, Spuren der Geschichte, politische Erfolge und Kulturorte, von denen wir uns verabschieden mussten.

    Die Fraktionsvorsitzende der Eimsbüttler GRÜNEN, Stefanie Könnecke, ist zugleich kulturpolitische Sprecherin der Fraktion. Sie ist studierte Kulturwissenschaftlerin und engagiert sich über ihr politisches Mandat hinaus für Denkmalschutz und Stadtteilkultur.

    Bitte bringt Eure Räder mit!
       Mehr »

    Radtour mit Till Steffen in Lokstedt: „Verkehrsbrennpunkte rund um den Siemersplatz“

    Räder satteln!

    Donnerstag, 7. Mai um 17 Uhr drehen wir eine Runde um den Block.
    Treffpunkt ist am Behrmannplatz/Ecke Spritzenweg

    Radtour mit Till Steffen in Lokstedt: „Verkehrsbrennpunkte rund um den Siemersplatz“
    Dabei sind diesmal Till Steffen als verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft (im Rahmen seiner "Pedalkraft - Tournee"), Fabian Klabunde und die Lokstedter Wahlkreiskandidatin Lisa Kern.
    Viel Spaß!
       Mehr »

    WATER MAKES MONEY. Film und Diskussion mit Sven Giegold

    Freitag, 2. Mai 2014, 19 Uhr
    Ort: MUT! Theater, Amandastraße 58

    Mit: Sven Giegold (MdEP und Spitzenkandidat zur Europawahl 2014),
    Katharina Fegebank (Vorsitzende von Bündnis90/DIE GRÜNEN in Hamburg)
    Moderation: Anna Gallina (Spitzenkandidatin für die Bezirkswahl in Eimsbüttel)

    Nach der Vorführung des Dokumentarfilms laden Sven Giegold und Katharina Fegebank zu einer offenen Gesprächsrunde ein.

    Der Erfolg des ersten EU-weiten Referendums „right2water“ war überzeugend: Mehr als 1,6 Millionen BürgerInnen aus 11 Ländern hatten mit ihrer Unterschrift dagegen protestiert, dass mit dem Zwang der Ausschreibung die Privatisierung der kommunalen Wasserversorgung eingeleitet wird. Nun verzichtet die EU auf die Konzessionsrichtlinie für Wasser.

       Mehr »

    Veranstaltung: Homosexuellenverfolgung in Hamburg (1919-1969)

    Im Rahmen des bezirksweiten Monats des Gedenkens freuen wir uns, ebenfalls eine Veranstaltung in unseren Räumlichkeiten beherbergen zu dürfen.

    Am Donnerstag, den 24. April, um 19 Uhr begrüßen Karin Püschel (Kandidatin für den Wahlkreis Eimsbüttel-Süd/Hoheluft-West) und Volker Bulla (Spitzenteam Bezirksliste) den Historiker Dr. Gottfried Lorenz zum Vortrag Homosexuellenverfolgung in Hamburg (1919-1969).

    GRÜNE Geschäftsstelle, Methfesselstr. 38

    [Veranstaltung auf Facebook]   Mehr »

    Aktion: Sauberes Grün in Eidelstedt

    Die Grünen packen an!
    Lohkampstraße (am Grünstreifen der AKN-Strecke)
    Samstag, 12. April 2014, von 10 bis 12 Uhr

    Die Eidelstedter Grünen legen Hand an. Helfen Sie mit, die Grünstreifen an der Lohkampstraße vom Müll zu befreien und kommen Sie mit den KandidatInnen der Eidelstedter Grünen ins Gespräch.
    Mit: Klaus Hofmann, Philip Engler und Falk Schmidt-Tobler

       Mehr »

    „Wie viel Grün braucht Eidelstedt?“

    Einladung zum Podiumsgespräch

    Jens Kerstan, Vorsitzender der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion besucht auf seiner Bezirke-Tour“ alle sieben Hamburger Bezirke.

    Kerstan wird auf seiner Tour von der Eimsbütteler Bezirksfraktionsvorsitzenden Stefanie Könnecke begleitet. Die beiden führen tagsüber Gespräche mit dem Bürgerforum Eidelstedt und besuchen das Projekt „Saisongärten“. Am Abend gibt es ein Podiumsgespräch unter dem Titel „Wie viel Grün braucht Eidelstedt?“:

    Wo? Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12
    Wann? 02.04.2014, 19:00 Uhr
       Mehr »

    Sicherheit und Zukunft für den Wassersport auf der Alster

    2014 ist von der Freien und Hansestadt Hamburg als „Jahr des Wassersports in Hamburg“ ausgerufen worden - gilt das auch für die Sicherheit auf dem Wasser? Dafür sind auf der Alster in erster Linie die Feuerwehr und die Wasserschutzpolizei zuständig, die DLRG unterstützt vor allen Dingen bei Regatten. Dennoch wird die Situation für die freiwilligen Helfer der DLRG schwieriger, da ihnen ein fester Standplatz fehlt.

    Diskussionsabend am 18. Märzum 20 Uhr

    "Sicherheit und Zukunft für den Wassersport auf der Alster"

    Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42   Mehr »

    Mehr Verkehr in Lokstedt - aber sicher! ...zu Fuß, mit Rad und Bus!

    Bürgerdialog mit

    - Dr. Till Steffen (Verkehrspolitischer Sprecher der Bürgerschaftsfraktion)
    - Dietmar Kuhlmann (Regionalsprecher der Bezirksfraktion)
    - Fabian Klabunde (Verkehrspolitischer Sprecher der Bezirksfraktion)
       Mehr »

    GRÜNE Eimsbüttel stellen Bezirksliste auf / GRÜNE Eimsbüttel nominieren WahlkreiskandidatInnen


    Hamburg, 20. Februar 2014
    Pressemitteilung der GRÜNEN - Kreisverband Eimsbüttel


    Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Eimsbüttel haben für die Bezirkswahl am 25. Mai 2014 die Bezirksliste aufgestellt und die WahlkreiskandidatInnen nominiert.


    Als Spitzenteam gehen Anna Gallina, Fraktionsvorsitzende und Direktkandidatin im Bundestagswahlkampf 2013, und Volker Bulla, Kreisvorsitzender in Eimsbüttel, in den Wahlkampf.


    Alle Listenplätze, WahlkreiskandidatInnen, Informationen und politischen Statements hier

    mehr...
       Mehr »

    Fair Trade Cocktails selber machen!

    Die Stadtteilgruppe Eimsbüttel lädt alle Interessierten dazu ein, Fair Trade Cocktails selber zu mixen und zu genießen. Die Veranstaltung wird zeigen, was mit Fair Trade Produkten alles möglich ist und bietet eine gute Gelegenheit darüber ins Gespräch zu kommen.   Mehr »

    Die GRÜNE Bürgerschaftsfraktion lädt ein zur Diskussion: Wer entscheidet für den Stadtteil?

    Es diskutieren: Antje Möller (GRÜNE Bürgerschaftsfraktion) und Volker Bulla (GRÜNE Eimsbüttel)

    Werden im Stadtteil bloß nette Mitmach-Spielwiesen aufgebaut, während wichtige Entscheidungen ganz woanders fallen? Wer kann seine Interessen durchsetzen, wer bleibt auf der Strecke?
    Was nehmen uns professionelle „Interessensvertreter“ wie Kulturvereine, Bürgerhäuser oder der Einzelhandelsverband ab und wie können wir erreichen, dass „sich selber einmischen“ selbstverständlich und alltäglich wird.

    Mi., 05.02.2014, 19h
       Mehr »

    GRÜNE Akzente im Wohnungsbauprogramm Eimsbüttel

    Pressemitteilung der GRÜNEN-Bezirksfraktion Eimsbüttel

    Klimaschutz, Soziale Erhaltensverordnungen, Sozialen Wohnungsbau im gesamten Bezirk ermöglichen!


    Die Bezirksversammlung hat auf GRÜNE Initiative in einem gemeinsamen Antrag von SPD und GRÜNEN einige Akzente zum Wohnungsbauprogramm für Eimsbüttel gesetzt.
    „Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, Auswirkungen von Baumaßnahmen auf die Quartiere und das Stadtklima sind für uns als GRÜNE wesentliche notwendige Aufgaben des Wohnungsbaus in Eimsbüttel“, erklärte Volker Bulla, stadtplanungspolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion im Bezirk Eimsbüttel zum gemeinsamen Antrag von GRÜNEN und SPD aus dem Stadtplanungsausschuss, der letztlich in der Bezirksversammlung beschlossen wurde.
    Durch den Antrag greifen wir auch die Handlungsfelder auf, die die GEWOS-Experten im Bericht zu ihrer Wohnungsmarktanalyse empfehlen.

    weiterlesen...

       Mehr »

    Mitgliederversammlung: WAHLPROGRAMM

    Heute,
    Dienstag, 28. Januar 2014 um 19 Uhr
    findet die Kreismitgliederversammlung zur Verabschiedung des Wahlprogramms zu den Bezirkswahlen statt.
    Die Eimsbütteler Mitglieder sind herzlich eingeladen!
    Ort: Methfesselstraße 38   Mehr »

    Studierende wählen GRÜN!

    Pressemitteilung der GRÜNEN-Bezirksfraktion Eimsbüttel

    GRÜNE Bezirksfraktion gratuliert Campusgrün zum Triumph bei den Stupa-Wahlen

    Bei den diesjährigen Wahlen zum Studierendenparlament der Universität Hamburg hat die grüne Hochschulgruppe Campusgrün zehn der 47 Sitze errungen. Die grüne Fraktion wird damit doppelt so groß sein wie die nächstgrößere.

    Anna Gallina, Parlamentarische Geschäftsführerin der grünen Bezirksfraktion und Mitglied im Uni-Ausschuss: "Campusgrün ist die einzige 'Volkspartei' im StuPa. Das setzt die grüne Messlatte hoch für die Wahlen zum Bezirks- und EU-Parlament."

    Fabian Klabunde, verkehrspolitischer Fraktionssprecher ergänzt: "Jetzt muss erstmal ein grüner AStA gewählt werden. Gemeinsam müssen wir die Fahrradstation auf dem Campus retten und neue Stadtradstationen z.B. am Geomatikum durchsetzen."

        Mehr »

    Bezirksliste Eimsbüttel


    Zur Wahl zur Bezirksversammlung Eimsbüttel hat die Mitgliederversammlung der Grünen im Bezirk Eimsbüttel die Bezirksliste aufgestellt.

    Insgesamt wurden 26 KandidatInnen aufgestellt. Die Aufstellung der Wahlkreislisten erfolgt in den nächsten Wochen.

    Die ersten vierzehn Listenplätze:

    Platz 1   Anna Gallina
    Platz 2   Volker Bulla
    Platz 3   Stefanie Könnecke
    Platz 4   Fabian Klabunde
    Platz 5   Gülnur Can
    Platz 6   Dietmar Kuhlmann
    Platz 7   Gabriela Küll
    Platz 8   Lukas Kockmann
    Platz 9   Lisa Kern
    Platz 10 Klaus Hofmann
    Platz 11 Christine Harff
    Platz 12 Falk Schmidt-Tobler
    Platz 13 Karin Püschel
    Platz 14 Philip Engler

    Hier die vollständige Listenaufstellung und politische Statements der KandidatInnen.   Mehr »

    A7: Deckel drauf und fertig?

    *** Einladung der Grünen Bürgerschaftsfraktion ***
    ***
    Veranstaltung am 16. Januar 2014 ***

    Diskussion über den Bau des A 7-Deckels

    Die Planungen zum Bau des A 7-Deckels schreiten voran. Obgleich dieses Projekt von einer großen Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger begrüßt und von den allermeisten Politikerinnen und Politikern unterstützt wird, gibt es viele offene Fragen und Probleme. Wir wollen den Stand der Dinge einerseits sowie offene Fragen und Probleme andererseits in einer Diskussionsveranstaltung genau beleuchten und der Frage nachgehen, was zu tun ist, um vor allem für die Anwohnerinnen und Anwohner die Belastung so gering wie möglich zu halten. Zu diesem Termin sind auch Vertreter der Presse herzlich willkommen.

    Wann? Donnerstag, 16. Januar 2014, 19 Uhr
    W
    o? Vereinshaus des TSV Stellingen, Sportplatzring 47
    Wir diskutieren mit:
    Chris Brylla
    (Bürgerinitiative Imbekstieg),
    Hans Hertel
    (Vorsitzender des Bürger- und Heimatvereins Stellingen von 1882 e.V.)
    Stefanie Könnecke
    (Bezirksfraktionsvorsitzende GRÜNE Eimsbüttel),

    Moderation:
    Dr. Stefanie von Berg
    , Wahlkreisabgeordnete für Eimsbüttel-West, Stellingen und Eidelstedt in der Grünen Bürgerschaftsfraktion   Mehr »

    Mitgliederversammlung: Für ein besseres Europa

    Im Februar findet in Dresden die Bundesdelegiertenkonferenz zur Europawahl statt.
    Wir wollen die Eimsbütteler Delegierten für diese Konferenz wählen, auf der über das europapolitische Programm der GRÜNEN abgestimmt wird und die KandidatInnen für das Europaparlament gewählt werden.
    Die LAG Europa gibt politischen Input und Informationen.
    Programmentwurf, Anträge und Infos zur BDK in Dresden findet Ihr hier

    Die beiden Spitzenkandidatinnen der europäischen Grünen werden in direkter Wahl von den grünen Mitgliedern gewählt: greenprimary.de

    Ort: Geschäftsstelle Methfesselstraße 38
    Datum: Mittwoch, 8. Januar 2014
    Zeit: 20 Uhr   Mehr »

    Grüne Termine

    Neue STVO: Schluss mit „Auto first“ - Radtour mit Till Steffen

    Was die Anpassungen konkret bedeuten, erörtert Till Steffen mit euch auf dieser gemeinsamen Radtour und beim Ausklang in der Geschäftsstelle.

     

     

    Mehr

    AKTION: Plogging in Eimsbüttel

    Jan Ludwig, Mitglied der GRÜNEN Eimsbüttel, lädt euch zum Ploggen ein. Du weißt (nicht), was das ist? Dann lies weiter... es macht auf jeden Fall Spaß, hält fit und ist gut für die Umwelt - soviel können wir schon mal sagen.

    Mehr

    Treffen der Stadtteilgruppe Lokstedt/Niendorf/Schnelsen

    Ihr seid herzlich eingeladen zum Treffen der Stadtteilgruppe LoNiS!

    Mehr